Huawei Watch: Fitness-Features der Android Wear-Uhr im Detail

Martin Malischek

Neben der Anzeige von Benachrichtigungen, dem Wetter, dem Weg ins Restaurant und vielen weiteren Funktionen bietet die Huawei Watch auch zahlreiche Fitness-Funktionen. Wir zeigen euch, was damit alles mach- und messbar ist.

Huawei Watch: Fitness-Features der Android Wear-Uhr im Detail

Wer fit bleiben und seine Fortschritte dabei im Auge behalten möchte, hat hierzu mit der Huawei Watch die besten Chancen: Über Google Fit wird gemessen, welche Strecken man mit dem Fahrrad und zu Fuß gegangen sowie gelaufen ist. Darüber hinaus kann man mit der Herzfrequenzmessung seinen Puls im Auge behalten.

Alle Spezifikationen und Infos zur Huawei Watch

Fitnessfunktionen der Huawei Watch.

Google Fit zeichnet automatisch die zurückgelegte Strecke mit dem Fahrrad und zu Fuß auf und zeigt Statistiken. Wollt ihr euch mehr bewegen und fitter werden, könnt ihr übersichtlich in Tages-, Wochen- und Monatsstatistiken beobachten, ob dies gelingt und an welchen Tagen ihr nachgelassen habt. Außerdem können Ziele festgelegt werden. Habt ihr die Android-App auf eurem Smartphone installiert und mit eurem Google-Konto verbunden, ist es zudem möglich, die Daten mit dem Smartphone zu synchronisieren und so überall abzurufen. Außerdem zeigt der Huawei-eigene Herzfrequenzmesser eine Übersicht der letzten Messungen an. Überdies lassen sich auch einzelne Lauf-Workouts direkt mit der Huawei-Watch-eigenen Software auf der Watch festhalten. Mit Zusatzanwendungen wie Sleep as Android kann man ebenso seinen Schlaf beobachten. Google Fit sowie die Huawei Fitness-Anwendung Huawei Wear lassen sich natürlich kostenlos nutzen.

Huawei Wear
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Schlafmessung mit der Huawei Watch

Fit seid ihr jetzt also – aber ist noch mehr über euren Schlaf herauszuholen? Das verrät die Schlafmess-App Sleep as Android. Über sie ist es nicht nur möglich, sich möglichst schonend in einer leichten Schlafphase wecken zu lassen, sondern auch den Puls während eines Nickerchens oder dem nächtlichen Kampieren im Bett zu messen. Auch diese Daten können in Google Fit integriert werden und so wird euch zu den Bewegungsdaten angezeigt, wie sich euer Schlafverhalten in den letzten Tagen entwickelt hat. Praktisch: Über die Uhr lässt sich die Schlafmessung direkt starten und auch der Alarm in den Schlummermodus versetzen beziehungsweise ganz abschalten. Die Features von Sleep as Android können 14 Tage lang kostenlos getestet werden, danach kostet die Appe einmalig 3,99 Euro. Der Akkuverbrauch liegt bei etwa 30 Prozent pro Nacht.

Huawei P8 mit Vertrag bei deinHandy.de * Huawei Watch bei Amazon kaufen *

Dieser Artikel ist Teil einer Zusammenarbeit zwischen GIGA und Huawei, in der wir verschiedene Aspekte des Mate S und der Huawei Watch redaktionell beleuchten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung