iWatch: Nur geringe Stückzahlen zum Jahresende

Florian Matthey 11

Die iWatch soll noch dieses Jahr erhältlich sein - einem Analysten zufolge jedoch nur in sehr geringen Stückzahlen und auch nur zum Teil mit Saphirglas-Display.

iWatch: Nur geringe Stückzahlen zum Jahresende

Der Analyst Ming-Chi Kuo will erfahren haben, dass Apple in diesem Jahr nur drei Millionen Exemplare der iWatch ausliefern können wird. Auch dürfte das Gerät erst kurz vor Jahresende erhältlich sein: Nach Kuos Informationen wird die Massenproduktion erst im November beginnen.

Zusätzlich zum späten Produktionsstart komme die Tatsache, dass in Sachen Saphirglas-Produktion Flaschenhälse zu erwarten seien. Deswegen werden nur manche Exemplare der iWatch - vielleicht die teureren Modelle - mit dem besonders kratzfesten Material als Display-Schutz ausgestattet sein.

Zuvor hatte Kuo bereits verlauten lassen, dass die Produktion der iWatch für Apple deutlich schwieriger sein werde als die Herstellung aller anderen aktuellen Produkte. Das dürfte dafür verantwortlich sein, dass die Produktion erst spät beginnt und dafür, dass dann zunächst nur geringe Stückzahlen erhältlich sein werden - wenn Kuos Vorhersagen denn stimmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung