Laforge Icis: Die Google Glass Alternative mit Stil!

Jens Herforth 5

Kamal hat heute noch über die 9 Verhaltensregeln geschrieben, die man als „Glass“ Besitzer nicht machen sollte um ein Glasshole zu werden. Auf Indigo winkt da schon die nächste Google Glass Alternative von Laforge: Icis.

Was die Jungs hier auf die Beine gestellt haben sieht wirklich verdammt schick aus. Die Crowdfunding-Plattform „Indiegogo“ bietet euch noch für 30 Tage die Möglichkeit diese hübsche Smart Glass zu unterstützen oder sogar zu kaufen. Was kann das gute Stück und was hebt sie von der Google Glass ab?

Ja, das stylische Ding ist eine Brille mit Datenfunktionen. Per Bluetooth (NFC Unterstützung inklusive) wird das Gerät mit dem Smartphone (iOS, Android, Windows Phone) verbunden, eine eigene App organisiert dann die Benachrichtigungen.

Praktisch: Das System sieht drei unterschiedliche Modi vor: Normal (ihr erhaltet alle Benachrichtigungen), Active (für die Sportstunde fallen dann social Media Benachrichtigungen raus) oder Driving (hier läuft dann zum Beispiel nur Navi-Software oder Anrufe können entgegengenommen werden). Das Display selbst befindet sich im Brillenglas. 

Unterstütz Laforge Icis unter diesen Link und wir könnten bei GIGA recht früh eine Beta Brille zum testen bekommen!

Laforge Icis Spezifikationen

  • Texas Instruments Sitara Prozessor mit 1GHz
  • 512 MB RAM
  • Spezielles Linux Interface im Display
  • Kopin Cyberdisplay VGA LVS
  • 640 x 480 Auflösung
  • Bluetooth 4.0
  • IambicFLO™ Richtlautsprecher
  • NFC Drahtloses laden

Unterschiede in der ICIS BOLD Variante

  • 1GB RAM
  • Kopin Cyberdisplay SVGA LSC
  • 800 x 600 Auflösung
  • 5 Megapixel
  • Video bis zu 720p

Unterstütz Laforge Icis auf Indiegogo

Quelle: Indiegogo
via Mobilegeeks

Alle Artikel zu Larfoge Icis

* gesponsorter Link