Vergleich: Apple Watch vs. Moto 360 vs. G Watch R

Jan Hoffmann 31

Vergangene Woche wurde die Apple Watch offiziell vorgestellt. Wie sich die Apple Smartwatch im direkten Vergleich mit der Moto 360 und der LG G Watch R schlägt, zeigt euch unsere Gegenüberstellung.

Vergleich: Apple Watch vs. Moto 360 vs. G Watch R

Die großen Smartwatch-Erwartungen in diesem Jahr, namentlich Apple Watch, Moto 360 und LG G Watch R, sind nun alle offiziell vorgestellt und stehen kurz vor dem Verkaufsstart. Doch für welches Modell sollte man sich nun entscheiden?

Technische Daten im Vergleich

Apple Watch Motorola Moto 360 LG G Watch R
Display  Retina-Display von unbekannter Größe  1,56 Zoll, rundes LCD-Display, 320 x 290 Pixel  1,3 Zoll, rundes P-OLED-Display, 320 x 320 Pixel
Prozessor  Apple S1 Prozessor  Texas Instruments OMAP 3  1,2 GHz, Qualcomm Snapdragon 400
Arbeitsspeicher  unbekannt  512 MB RAM  512 MB RAM
Datenspeicher  unbekannt  4 GB  4 GB
SIM-Karte  nein  nein  nein
Maße  38 mm oder 42 mm Höhe (zwei Versionen)  46 x 11 mm  46,4 x 11 mm
Gewicht  unbekannt  49 Gramm  unbekannt
Wasserdicht  Spritzwasser-geschützt  bis zu 30 Minuten, ein Meter Tiefe  bis zu 30 Minuten, ein Meter Tiefe
Akku  Ein bis zwei Tage  320 mAh, ca. 1 Tag  410 mAh, ca. 1-2 Tage
Betriebssystem  Watch OS  Android Wear  Android Wear

Design

Die LG G Watch R und die Moto 360 von Motorola erinnern dank ihres runden Gehäuses an eine klassische Armbanduhr. Die Tatsache, dass es für beide Uhren Leder-Armbänder erhältlich sind, unterstreicht diese These nochmals. Die größte Auswahl hinsichtlich der Optik bietet allerdings die Apple Watch, die in insgesamt drei verschiedenen Ausführungen (Watch, Watch Sport und Watch Edition) und insgesamt 28 verschiedenen Variationen erhältlich sein wird. Letztendlich bleibt die Optik aber Geschmackssache.

Motorola Moto 360 Demo-Video.

Software

Sowohl die Moto 360 als auch die LG G Watch R laufen mit Googles Android Wear, während Apple bei seiner Watch auf das sogenannte „Watch OS“ setzt, welches auf iOS basiert. Beide Betriebssysteme wurden speziell für Smartwatches entwickelt und dürften mit kommenden Firmware-Updates und vor allen Dingen einer wachsenden Plattform für Apps deutlich an Funktionen zulegen. Bekanntlich ist Android Wear aber ausschließlich mit Android-Smartphones kompatibel und Watch OS nur mit iOS nutzbar, weshalb davon auszugehen ist, dass die Wahl der Smartwatch nicht anhand des Smartwatch-Betriebssystems, sondern am Smartphone festgemacht wird.

Akku

Wer bereits bei der Akkulaufzeit der LG G Watch R, welche mit maximal zwei Tagen angegeben ist, enttäuscht war, den wird die Laufzeit der Moto 360 überhaupt nicht freuen. Die Smartwatch von Motorola hält ersten Tests zufolge nämlich gerade einmal knapp einen Tag durch, bis sie wieder an die Steckdose muss. Zur Apple Watch liegen zur aktuellen Stunden noch gar keine genauen Daten zur Akkulaufzeit vor. An dieser Stelle sollte man allerdings erste Praxistests abwarten, um sich ein endgültiges Bild von der tatsächlichen Akkulaufzeit machen zu können.

LG G Watch R.

Preis & Verfügbarkeit

Während die LG G Watch R zu einem Preis von 299 Euro (UVP) und die Moto 360 für 249 Euro bereits im Oktober im Handel erhältlich sein werden, müssen sich alle Interessenten der Apple Watch noch bis nächstes Jahr gedulden. Zu allem Übel solltet ihr stolze 349 Euro für die Datenuhr von Apple beiseitelegen.

Apple Watch.

Apple Watch vs. Moto 360 vs. G Watch R: Fazit

Abschließend lässt sich festhalten, dass sich alle drei Smartwatches, abgesehen vom Betriebssystem, doch sehr gleichen. Jede der Uhren bringt ihre Vor- und Nachteile mit sich und ob euch nun ein rundes oder eckiges Gehäuse besser gefällt, bleibt ganz eure Entscheidung. Apple hat sich für seine Watch zwar deutlich mehr Zeit gelassen, dafür wirkt die Datenuhr in einigen Belangen zugegebenermaßen aber auch etwas durchdachter. Letztlich muss jeder Nutzer für sich selbst entschieden, wie viel er bereit ist für eine Smartwatch zu zahlen, wie die Smartwatch aussehen soll und welche Funktionen ihm wichtig sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung