Wasserdichte iPhone-Hülle unterstützt Fingerabdrucksensor

Sebastian Trepesch

Heute hat LifeProof eine wasserdichte Hülle für das iPhone 5s angekündigt, mit der man den Fingerabdrucksensor des Smarphones weiterhin nutzen kann: LifeProof frē.

Das Problem bei den meisten iPhone-Hüllen, die Spritzwasserschutz bieten: Der Fingerabdrucksensor ist abgedeckt, wir müssen das iPhone also normal mit dem Zahlencode entsperren. LifeProof hat nun offensichtlich ein Produkt entwickeln können, mit dem der Sensor weiterhin nutzbar ist.

Die LifeProof frē Hülle für das iPhone 5s hat eine dünne transparente Schutzfolie über dem Display, die vor Wasser, Schmutz und Staub schützt. Laut Hersteller ermöglicht sie dem Nutzer, den Fingerabdrucksensor weiterhin zu verwenden. Das Unternehmen hat für das Case ein Patent angemeldet.

In wieweit frē für iPhone 5 mit dem Fingerabdrucksensor des 5s funktioniert, konnten wir aktuell leider nicht ausprobieren. Das Case nüüd, das keine Abdeckung über dem Display hat und trotzdem wasserdicht ist, ist auf jeden Fall nicht mit Touch ID kompatibel. Ich habe nüüd erst kürzlich getestet:

Iphone Case Lifeproof NüüD Im Test.
frē kommt jetzt in den Handel (79,99 Euro), nüüd erscheint in Kürze (89,99 Euro).

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung