Auf dem Windows-10-Event vom 6. Oktober hat Microsoft in einer Video-Präsentation die HoloLens-Technik demonstriert. Dabei wurden fliegende Roboter-Skorpione mit einer tragbaren Hologramm-Pistole bekämpft - live auf der Bühne. Schaut euch hier das Video dazu an.

 

Microsoft HoloLens

Facts 
Microsoft HoloLens

Die wohl beeindruckendste Vorführung auf dem Microsoft-Event vom 6. Oktober war wohl die HoloLens-Demonstration. Dabei wurde die Umgebung der Bühne genutzt, um Hologramm-Roboter einzuschleusen, die dann von einem Spieler mittels Hologramm-Pistole bekämpft wurden.

Microsoft HoloLens: Video-Vorführung des Windows-10-Event online schauen

Während der Video-Vorführung trägt der Spieler die HoloLens-Brille und sieht dadurch wie die Feinde in Form von Roboter-Skorpionen auf die Bühne brechen. Der Spieler ist also mitten im Geschehen, kann sich frei bewegen, den gegnerischen Schüssen ausweichen, sich hinter Objekten schützen und mit der Hologramm-Pistole angreifen.

Microsoft HoloLens: Video-Vorführung auf der Bühne des Windows-10-Event

Wenn diese Technik in der Zukunft in privaten Wohnräumen zum Einsatz kommen sollte, würde das Schlachtfeld dementsprechend auch anders aussehen und die Roboter würden laut Microsoft dann die Umgebung nutzen, um eine individuelle Strategie für den Überfall zu planen. Die Hologramme verhalten sich dabei wie reale Objekte und können mit der Umgebung und mit sich selbst interagieren.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
14 „Killer-Anwendungen“ für PlayStation VR, HTC Vive und Co: Virtual Reality abseits der Gaming-Welt

Microsoft HoloLens: Video-Vorführung noch Zukunftsmusik?

Ob Szenarien wie im Video auch bald in heimischen Zimmern ablaufen werden, ist unwahrscheinlich. Man sollte nicht vergessen, dass es sich hierbei um eine gut inszenierte Tech-Demo handelt, die noch nicht unbedingt massentauglich und marktreif ist. Allerdings ist das Video dennoch beeindruckend und lässt in die Ferne schweifen: Unter Umständen spielt man dann Tomb Raider in der Zukunft nicht mehr durch Lara Croft sondern MIT Lara Croft Seite an Seite.

Microsoft HoloLens: Release, Preis und Verfügbarkeit

Die Microsoft HoloLens-Technologie soll für das Developer-Kit zum Preis von 3000 US-Dollar erhältlich sein. Mit diesem kann jeder Entwickler seine eigenen HoloLens-Apps programmieren. Weitere Infos zu Release und Verfügbarkeit gibt es hier: Microsoft HoloLens: Release-Date und Preis – Was wird die Brille kosten und wann wird sie zu haben sein?

Was ihr zu HoloLens und 3D-Brillen wissen solltet:

Smartwatch: Welches Wearable tragt ihr?