Android 5.1.1 Lollipop-Update: Release in Kürze [Gerücht]

Andreas Floemer 8

Nur wenige Wochen nach dem Update auf Android 5.1 deutet sich der Release einer weiteren, kleinen, Firmware-Aktualisierung an. Android 5.1.1 Lollipop wurde bereits in Googles SDK-Manager gesichtet, Gerüchten zufolge ist mit der Freigabe schon bald zu rechnen. Zugleich soll auch Android Wear auf eine neue Versionsnummer gebracht werden.

Android 5.1.1 Lollipop-Update: Release in Kürze [Gerücht]

Android 5.1.1 Lollipop – kommt endlich der Speicherbug-Fix?

Dass Google am Update auf Android 5.1.1 arbeitet, ist bereits seit einigen Tagen bekannt, die neue Version wurde unlängst bereits im Android SDK-Manager gesichtet. Aus diesem geht hervor, dass das API-Level wie Android 5.1 auf 22 bleibt. Interessant ist aber, dass im Android API-Differences-Report das Camera2-API erwähnt wird und hier im Speziellen unter anderem der Burstmode, der eigentlich mit Android 5.0 hätte eingeführt werden sollen. Es wäre wünschenswert, wenn Google diese neuen Kamera-Funktionen endlich freigibt. Ob dies jedoch mit einem kleinen Software-Update geschieht, bleibt abzuwarten.

android-5.1.1-sdk-manager-screenshot

Darüber hinaus ist zu hoffen, dass Google den Speicherfehler ausbessert, der unter anderem Nexus-Besitzer dazu zwingt, ihre Geräte regelmäßig neu zu starten. Es ist mittlerweile bekannt, dass der Speicherbug intern bereits Ende des letzten Jahres behoben wurde. Warum dieser noch nicht Bestandteil von Android 5.1 gewesen ist, lässt sich nur spekulieren: Möglicherweise wollte man durch einen längeren internen Testlauf sicher gehen, dass dieser Fehler tatsächlich aus der Welt geräumt wurde.

Wie der gut vernetzte Android Police-Gründer Artem Russakovskii über seinen Quellen in Erfahrung bringen konnte, kann mit der Freigabe von Android 5.1.1 Lollipop innerhalb der nächsten Tage gerechnet werden. Seinen Aussagen zufolge kann der Release entweder noch Ende dieser oder Anfang nächster Woche erfolgen. Angesichts dessen, dass er den Release von Android 5.1 auch relativ punktgenau – mit einer Abweichung von wenigen Tagen – vorhergesagt hat, dürfte das nächste Update vor der Tür stehen, auch wenn Google erst gestern Android 5.1 für das Nexus 7 (2012) 3G veröffentlicht hat. Nachtrag:  Eine weitere Quelle Russakovskiis berichtet von einem Release um den 20. April, also eine Woche später als bisher vermutet. Es ist auch durchaus denkbar, dass Google den Release der Wearable- und Smartphone/Tablet-Update aufteilt, sodass ein Teil vielleicht dennoch nächste Woche erscheint.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Android: Push-Nachrichten deaktivieren (bebilderte Anleitung).

Android 5.1.1 Lollipop-Update auch für Wearables

Moto 360: Amazon liefert weitere Geräte in Deutschland aus Bild

Abgesehen vom ungefähren Release-Zeitrahmen weiß Russakovskii außerdem zu berichten, dass Android 5.1.1 nicht nur für Smartphones und Tablets bestimmt ist, sondern auch diverse Neuerungen für Smartwatches in petto haben wird. Letzten Gerüchten zufolge soll Googles Wearable-Plattform unter anderem Gestenunterstützung und WLAN-Support erhalten. Letztere Funktion dürfte auch auf nahezu allen aktuellen Smartwatches Einzug halten, denn die bei Moto 360, LG und ASUS verbauten Prozessoren sind allesamt WLAN-kompatibel.

Ob Russakovskiis Quelle dieses Mal richtig liegt, werden wir mit Sicherheit bald erfahren. Android 5.1 wurde übrigens an einem Montag veröffentlicht; wir halten euch auf dem Laufenden, sobald sich bei Google diesbezüglich etwas regt.

Quellen: Artem Russakovskii @Google+, 9to5Google

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung