Die smarte Uhr Moto 360 von Motorola wird nach wie vor als die Smartwatch des Jahres 2014 gehandelt. Grund hierfür dürfte vor allem die runde, bis dato noch nicht so gebräuchliche Form dieser sein. Auf weiteren Fotos ist nun der Lademechanismus sowie weitere Eigenschaften der Uhr zu sehen.

 

Moto 360

Facts 
Moto 360

Bislang kann man schon einige Details über die Moto 360 zusammentragen: Der Preis wird wohl bei ungefähr 250€ liegen, sie wird über einen Umgebungslichtsensor verfügen, Renderings sowie ein Demovideo zeigen die Uhr, außerdem ist bereits seit der Ankündigung bekannt, dass sie mit Android Wear laufen wird. Android Wear ist das Smartwatch- und Wearables-Betriebsssytem von Google, das hauptsächlich auf Google Now für die Anzeige von Informationen zurückgreift.

Moto 360: Mit Schrittzähler, Herzfrequenzmesser und Qi-Lademechanismus

Weitere Bilder zeigen nun die Rückseite der Moto 360 sowie die Funktionsweise des Qi-Lademechanismus. Auf der Rückseite der smarten Uhr sind die Hinweise „kabelloses Laden“, „Wasserfest nach IP67“, „Schrittzähler“, „optischer Herzfrequenzmesser“ und „rostfreier Stahl“ zu lesen. Kurzum sind damit schon die meisten Funktionen bekannt, zusätzlich zeigt der direkte Vergleich mit der LG G Watch auf einem Foto, wie groß die Uhr im Vergleich ist.

Wann genau uns die Uhr erreichen wird, ist noch nicht bekannt.  Es wird jedoch allgemein von einer Veröffentlichung der Uhr bis zum Herbst dieses Jahres ausgegangen.

Motorola-Moto-360_1jpg
Motorola-Moto-360_1jpg
Motorola-Moto-360_2
Motorola-Moto-360_2
Motorola-Moto-360_3
Motorola-Moto-360_3
Motorola-Moto-360_4
Motorola-Moto-360_4

Quelle: androidworld.it, via Android Police

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.