Erlebe Mario Odyssey und Zelda bald in VR

Franziska Behner

Das Nintendo Labo VR-Kit bietet die Möglichkeit, Virtual Reality zu erleben. Neben kleinen Minispielen sind auch Mario und Link mit von der Partie.

Oculus Rift und PlayStation sind nicht die einzigen großen Firmen, die sich immer mehr auf Virtual Reality konzentrieren. Auch Nintendo möchte auf diesen Zug aufspringen und hat mit der selbstgebastelten VR-Brille aus dem Labo-Kit nun zwei Spiele vorgestellt, die du vielleicht schon gespielt hast.

Super Mario Odyssey und Zelda: Breath of the Wild sind zwei der bekanntesten Titel aus den letzten Jahren von Nintendo. Dank Labo kannst du diese Spiele nun schon bald aus einer ganz neuen Perspektive betrachten.

„Entdecke zwei geliebte Games auf neue Art und Weise mit den Toy-Con VR Goggles aus dem Nintendo Labo VR Kit!“

Um die VR-Brille aus dem Hause Nintendo zu nutzen, musst du dir also das entsprechende Kit besorgen und sie selbst zusammenbauen. Stück für Stück setzt du aus mitgeliefertem Karton und der Switch jene Brille zusammen, die in naher Zukunft zwei beliebte Spiele des Publishers zum Leben erwecken soll. Kannst du dir vorstellen, die Welt aus Zelda ganz neu zu betrachten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung