Pebble: Appstore für die Smartwatch im nächsten Jahr

Martin Malischek

In Deutschland lässt sich (im Gegensatz zu Österreich und der Schweiz) die Pebble Smartwatch leider immer noch nicht ohne Umwege bestellen. Für trotzdem fündig gewordene gibt es im nächsten Jahr die Möglichkeit im Pebble hauseigenen Appstore nach Anwendungen für die Smartwatch zu suchen.

Für das wohl erfolgreichste Kickstarter-Projekt einer Smartwatch gibt es ab nächsten Jahr einen Appstore in der sich Besitzer der Uhr einfacher Apps für die Smartwatch zulegen können. Die Applikationen werden nach Kategorien sortiert, um eine Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

Einen genauen Starttermin für diesen nannte das Pebble-Entwicklerteam nicht, ein interessantes Detail ist, dass alle dort verfügbaren Apps (vorerst) kostenlos sein werden.

Quelle: androidbeat

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung