polk nue vo: Fernbedienung, Wermutstropfen und Fazit 

Kamal Nicholas 19

polk nue voe: Die Fernbedienung

Für mich als Android Smartphone-Besitzer ist die Fernbedienung des nue voe leider der einzige Wermutstropfen, denn diese ist vor allem für iPhone- und iPod-Besitzer ausgelegt. In der Praxis bedeutet dies, dass ich deren Funktionsumfang leider nicht wirklich nutzen kann. Die einzigen Funktionen, die sich auch bei einem Android-Gerät verwenden lassen sind, dass man Lieder starten und stoppen bzw. dass man mit ihr Anrufe annehmen und beenden kann.

Wer im Besitz eines iPhones, iPods oder iPads ist, kann die 3-Knopf-Fernbedienung außerdem noch dazu benutzen, um die Lautstärke zu verändern und um Musikstücke zu überspringen.

Die kleine Fernbedienung ist am Kabel des rechten Ohrhörers angebracht und befindet sich beim Tragen etwa auf Kinnhöhe. Das hat den Vorteil, dass sie nicht unter dem Hemd verschwindet und beim Telefonieren baumelt das integrierte Mikrofon in der Nähe des Mundes. Da hat auf jeden Fall jemand mitgedacht.

polk nue voe: Und was ist nicht so gut?

Ehrlich gesagt fällt mir eigentlich nur eine Sache ein, die am polk nue voe derzeit nicht so gut ist: Er wird in Deutschland nicht offiziell verkauft. Natürlich leben wir im Zeitalter des Internets und so bekommt man so gut wie überall auf der  Welt alles von überall anders, allerdings ist das auch mit Zusatzkosten verbunden. Und da der nue voe so auch schon nicht wirklich günstig ist, wird das den ein oder anderen wahrscheinlich vom kauf abhalten.

Die UVP des polk nue voe liegt in den USA bei 199 Dollar, auf der offiziellen Webseite gibt es den Kopfhörer derzeit im Angebot für 159 Dollar. Ein Blick auf Amazon.com zeigt außerdem, dass es auch noch günstiger geht und so bekommt man ein Paar bereits für ca. 120 Dollar.

Außerdem gibt es die Kopfhörer auch in Deutschland auf der offiziellen Webseite von polk, der Preis hierzulande ist im Gegensatz zum amerikanischen Vorbild aber doch noch etwas teurer und so werden 199 Euro fällig, dazu kommen noch Versandkosten von 9,90 Euro.

Polk nue voe: Mein Fazit

Für meinen Geschmack ist der polk nue voe der bisher beste und schönste Kopfhörer, den ich testen konnte und den ich auch in Zukunft weiter verwenden werde, wenn ich nicht gerade zu meinen Bügelkopfhörern greife. Zwar finde ich die Sache mit der Fernbedienung ein klein wenig schade, allerdings kann ich angesichts der ganzen anderen positiven Seiten des nue voe gerne darauf verzichten. Natürlich ist der Preis auch relativ beachtlich, andererseits sollte man sich darüber bewusst sein, dass ein sehr guter Klang einfach auch seinen Preis hat. Eigentlich gäbe es so eine Wertung von 4 ¾ Sternen, da das hier aber nicht geht, wird aufgerundet.

Falls ihr lieber wesentlich weniger ausgeben wollt und trotzdem wert auf einen guten Klang legt, schaut euch mal diese In-Ear-Kopfhörer an.

 

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung