Samsung Galaxy Gear: Konzept-Video zeigt, wie die Smartwatch aussehen könnte

Andreas Floemer 15

Die letzten Wochen und Tage waren gefüllt mit allerlei Gerüchten zu Samsungs Smartwatch Galaxy Gear, die mit hoher Wahrscheinlichkeit im Laufe des Unpacked Events am 4. September im Vorlauf der IFA 2013 präsentiert wird. Um die Erwartungen an das Gadget etwas zu erhöhen, hat das Tech-Magazin T3 ein recht gelungenes Konzept-Video erstellt, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Samsung Galaxy Gear: Konzept-Video zeigt, wie die Smartwatch aussehen könnte

Das Video der Galaxy Gear-Watch von T3.com haucht den vor einiger Zeit geleakten Bildern eines von Samsung eingereichten Patents Leben ein. Dass es sich bei diesen tatsächlich um das finale Design der Smartwatch handelte, ist möglich; angesichts dessen, dass Samsung nach Informationen, die GigaOm zugetragen wurden, aber diverse Designs im Umlauf haben soll, sollte man sich nicht darauf verlassen. Nichtsdestotrotz hat T3 sich die Bilder des Patentantrags geschnappt und diese zu einem Smartwatch-Konzept in Bewegtbild gebannt. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen:

Bitte nicht wundern: Die Macher des Videos haben der Smartwatch eine volle Telefonfunktionalität verpasst — dies wird nach aktuellen Informationen allerdings im tatsächlichen Produkt nicht der Fall sein. Die Samsung-Uhr soll laut GigaOm nur mit Smartphone- und Tablet-Modellen von Samsung funktionieren und sich mit diesen mittels Bluetooth und NFC Daten austauschen.

Konkrete Informationen scheint indes Sammobile zu den Farbvarianten der Galaxy Gear zu haben: Laut Hinweisen eines Insiders wird Samsung die Smartwatch in KW 39 (ab 23. September) bereits in den Farben Weiß, Schwarz, Orange und Grau verschiffen wird, eine Woche später soll ein güldenes Modell erscheinen — dass dies dann mit der farblich korrespondieren iPhone 5S-Variante kompatibel sein wird, wagen wir allerdings zu bezweifeln.

Was sagt ihr zu dem Video und den Farben – würdet ihr die Galaxy Gear kaufen, würde sie so (bunt) aussehen?

Quelle: T3.com, Sammobile; Bild: Sammobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung