Samsung Gear VR: Offizieller Release im November

Annika Schumann

Auch Samsung wird ein Virtual Reality-Gerät auf den Markt bringen. Dieses hört auf den Namen Samsung Gear VR und wird, wie nun bekannt gegeben wurde, diesen November erscheinen. Ein Preis steht ebenfalls fest.

Die besten VR-Games im Überblick*

Nicht nur Oculus VR und Sony arbeiten an Virtual Reality-Headsets, sondern auch Samsung. Dieses unterscheidet sich aber dahingehend, dass es ohne Display auskommt – ihr benötigt dafür nämlich ein Samsung Smartphone wie das Galaxy S6, S6 Edge, S6 Edge + oder Note 5. Im November soll es nun soweit sein und Samsung Gear VR erscheint im November 2015 für 99 US-Dollar im Handel. Bislang konntet ihr das Headset zwar schon kaufen, allerdings nur in der sogenannten „Innovator Edition“, die mit 200 US-Dollar deutlich teurer daherkam und 22 % schwerer ist.

Ein Sensor im Headset erkennt eure Bewegungen, während euer Smartphone als Display dienen wird. Samsung hat für die Entwicklung von Gear VR mit Oculus VR zusammengearbeitet. Es wird nicht nur Spiele, sondern auch Apps für Netflix oder Hulu unterstützen.

Samsung Gear VR im Test*

Wie sich das Gear VR im ersten Eindruck geschlagen hat, könnt ihr hier im Video sehen:

Samsung Gear VR: Heads-On.

Quelle: ArsTechnica

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung