Samsung Galaxy Gear: Anderes Design und schärferes HD-Display [Gerücht]

Jens Herforth

Am Wochenende gab es die ersten Photos der Samsung Galaxy Gear zu bestaunen. Dabei wurde vor allem das riesige und klobige Design kritisiert, welches nach neusten Erkenntissen aber nicht das finale, sondern nur ein Prototyp-Design ist. Wie Hannes schon anmerkte, kam ihm ein 3,5 Zoll Gehäuse bei einem 2,5 Zoll Display nicht ganz üblich vor, hier wird das endgültige Design wohl noch vor der Masse versteckt.

Aber nicht nur das echte Design ist ein Geheimnis, auch das Display selbst soll nicht nur mit 320 x 320 Pixel auflösen, sondern mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel erstrahlen. Das wäre ein richtiges Brett, wenn Samsung ein 2,5 Zoll Display mit HD-Display auf den Markt bringt. Allerdings auch sehr unwahrscheinlich, wenn manch andere Geräte (Galaxy S4 Mini) nur mit 960 x 540 Pixel produziert werden. Der Akkuleistung dürfte das auch nicht gerade behilflich sein.

Andererseits möchte Samsung sicher von Anfang an alles richtig machen und der Konkurrenz in diesem (wachsenden) Bereich keine Chance lassen um Fuß zu fassen. Die Gerüchte kommen übrigens von Adam Lange:

Wie viel Wahres an diesem Gerücht dran ist, erfahren wir alle spätestens am 04.09.2013. Samsung lädt zum zweiten, großen Unpacked Event ein und wir werden natürlich dabei sein. Über unsere Twitter-Kanäle  (Kamal und Jens) werden wir währenddessen sicherlich das eine oder andere Bild oder Kommentar für euch veröffentlichen.

Samsung Galaxy Gear Patent
Samsung Galaxy Gear Patent
Samsung Galaxy Gear Skizze
Samsung Galaxy Gear Skizze
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
Samsung Galaxy Gear Prototype
via Anoxa
Quelle: gigaom/venturebeat

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung