Samsung Galaxy Gear auf der IFA 2013 offiziell vorgestellt

Kamal Nicholas

Neben dem Galaxy Note 3 hat Samsung nun im Rahmen der IFA auch die erste eigene Smartwatch vorgestellt, die auf den Namen Galaxy Gear hört und die die perfekte Ergänzung zum Galaxy Note 3 sein soll. 

Samsung Galaxy Gear Hands-On.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Wer Smartwatches mag, wird die Galaxy Gear sicherlich sehr interessant finden. Das erste tragbare smarte Gerät von Samsung kommt in gleich sechs modischen Farben und ist mit einigen interessanten Funktionen ausgestattet, die das Note 3 (und in Zukunft wahrscheinlich auch andere Galaxy-Smartphones) sehr gut ergänzen soll. So können mit der Gear Telefonanrufe angenommen und geführt werden, Bilder und 10-sekündige Videos aufgenommen, sportliche Aktivitäten und zahlreiche andere Sachen getan werden. Für einige Funktionen ist aber immer das Telefon und eine aktive Bluetooth-Verbindung Voraussetzung.

Etwas seltsam finde ich ja persönlich die Sache mit dem Lautsprecher am Armband, denn wenn man damit nun tatsächlich ein Telefonat führt, können Dritte ja problemlos mithören. Auch etwas problematisch finde ich, dass die Akkudauer der Gear in etwa der eines Smartphones entsprechen und das Gerät domit etwa einen tag lang durchhalten soll.  Die Kamera Funktion wiederum finde ich irgendwie ziemlich lustig, da die Sache mich doch stark an alte Agentenfilme erinnert. Natürlich soll die Gear nicht zur „Spionage“ genutzt werden, aber wer rechnet schon damit, von einer Armbanduhr fotografiert oder gefilmt zu werden.

Wir hoffen mal, dass wir demnächst mit einer eigenen Test-Gear ausgestattet werden, um die verschiedenen Funktionen im Alltag zu prüfen. Bis dahin genügt euch hoffentlich unser erstes Hands-On.

Persönlich bin ich vom Thema Smartwatch bisher noch nicht so wirklich beeindruckt, da für die meisten Funktionen weiterhin auch immer ein Smartphone notwendig ist. Spätestens wenn aber die ersten Smartwatches mit SIM-Karte auf den Markt kommen, könnte die ganze Sache sehr interessant werden.

Samsung Galaxy Gear: Technische Spezifikationen

Display: 1,63 Zoll mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln (277 ppi)
Prozessor:  800 MHz
Interner Speicher: 4 GB
Kamera: 1,9 MP (gleiche Kamera wie beim Galaxy S4 vorne)
Bluetooth: 4.0
Maße: 36 x 40,8 x 11 mm
Gewicht 72 Gramm
Akku 315 mAh

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Samsung Billing: Was ist das für eine App?

    Samsung Billing: Was ist das für eine App?

    Wer die installierten Apps auf seinem Android-Smartphone durchschaut, findet hier häufig Anwendungen, die gar nicht selbst installiert wurden. Auf aktuellen Samsung-Geräten kann hier zum Beispiel der Eintrag „Samsung Billing“ auftauchen. Was ist das für eine Anwendung? Und kann man Samsung Billing löschen?
    Martin Maciej
  • OnePlus 6: Marktstart versehentlich durchgesickert

    OnePlus 6: Marktstart versehentlich durchgesickert

    Wann kommt das OnePlus 6? Offiziell hält sich das Unternehmen noch bedeckt, wenn es um ein konkretes Datum geht. Indirekt gibt es aber trotzdem einen Hinweis auf einen Release-Termin – lange wird es nicht mehr dauern.
    Simon Stich 1
  • Galaxy A6 (Plus): Samsungs neue Mittelklasse auf ersten Bildern zu sehen

    Galaxy A6 (Plus): Samsungs neue Mittelklasse auf ersten Bildern zu sehen

    Samsung erweitert seine Mittelklasse: Vom Galaxy A6 und Galaxy A6 (Plus) sind jetzt erste Pressebilder aufgetaucht, die die Smartphones von allen Seiten zeigen. Optisch setzt der südkoreanische Hersteller auf einen interessanten Designmix der Galaxy-S- und Galaxy-J-Serie und verbaut unter anderem ein Unibody-Metallgehäuse sowie ein Display im trendigen 18:9-Format. 
    Kaan Gürayer
* gesponsorter Link