Der Chip-Hersteller Qualcomm kündigte einen neuen Octa Core-Prozessor an. Der „Snapdragon 615“ kommt nicht nur mit LTE-Funktionalität, sondern auch mit einer 64 Bit-Architektur.

 

Snapdragon 615

Facts 
Snapdragon 615

Damit ist der Prozessor der erste Achtkern-Prozessor mit 64 Bit-Struktur des Unternehmens. Ebenfalls findet sich an Bord der Adreno 405, der für die Grafik zuständig ist. Die Grafikeinheit kann mit DirectX 11.2 und H.265-Decodierung umgehen. Dieselben Features weist der Adreno 420 auf, der im Snapdragon 805 verbaut ist.

Mit dem Frontend RF360 lassen sich per WLAN 802.11ac Daten mit bis zu 600 MBit pro Sekunde hin und her schieben. Auch an die Nutzung von Bluetooth 4.1 wurde bei dem Prozessor gedacht, diese ist ebenso problemlos möglich. Gerne würden wir euch an dieser Stelle weitere Details um die Ohren hauen, leider kündigte Qualcomm lediglich den Prozessor mit den oben genannten, spärlichen Informationen an. Es ist aber ganz klar, dass wir hier von der nächsten Generation von Prozessoren reden.

Erste Muster des Prozessors sollen im dritten Quartal verfügbar sein, Geräte mit dem Snapdragon 615 sollen Ende diesen Jahres auf dem Markt erscheinen.

Quelle: golem

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Qualcomm Snapdragon 615: Achtkern-Prozessor mit 64 Bit im Anflug von 2/5 basiert auf 19 Bewertungen.