Sony QX100 und QX10: Produktvideo der Wechselobjektive geleakt

Jens Herforth

Zack! Morgen um ab 16:00 ist die IFA Pressekonferenz von Sony und wir warten alle schon sehnsüchtig auf die Vorstellung der kleinen Messesensation: Sony’s Aufsteckobjektive QX100 und QX10 stellen für mich eine kleine Sensation dar. Der Kamera-Markt wächst unheimlich und auch wir hier in der Redaktion freuen uns über solche großartigen Innovationen. Das Produktvideo zeigt noch mal eindrucksvoll, was Sony da gebaut hat.

Sony QX100 and QX10 attachable Lenses.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Ich bin sehr gespannt, wie die aufgenommenen Bilder einer QX100 und QX10 aussehen werden. Produktvideos neigen ja gern dazu, alles etwas zu beschönigen, unser Hands-On Vorort wird aber ungefiltert und direkt sein. Das mitunter interessanteste Feature meiner Meinung nach: Man kann das Objektiv abnehmen, das Smartphone in der einen und das Objekt in der anderen Hand halten und trotzdem Fotos aufnehmen.

Wenn jetzt noch die Kompatibilität gegeben ist und der Preis nicht ZU hoch, werde ich mich wohl schwer zurückhalten können.

Quelle: Caschy

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Huawei P20 Lite in Bildern: Metalllos durch die Nacht

    Huawei P20 Lite in Bildern: Metalllos durch die Nacht

    Vom „Notch“ am oberen Displayrand bis zum Glasrücken: Auf den ersten Blick ist das Huawei P20 Lite kaum von seinen „großen Brüdern“ zu unterscheiden. Bei genauerem Hinschauen lässt sich aber doch das ein oder andere Alleinstellungsmerkmal entdecken – im positiven wie im negativen Sinne. 
    Kaan Gürayer
  • Aus der Traum: Samsung Galaxy S9 Mini kommt doch nicht

    Aus der Traum: Samsung Galaxy S9 Mini kommt doch nicht

    Eine kleine Variante des Samsung Galaxy S9 würde vielen Nutzern gefallen – doch es wird aller Voraussicht nach nicht erscheinen. Die vermeintliche Mini-Version kommt als Samsung Galaxy Dream-Lite auf den Markt. Was steckt dahinter?
    Simon Stich
* gesponsorter Link