Sony SmartWatch 3 mit Edelstahlgehäuse vorgestellt [CES 2015]

Jan Hoffmann 5

Im Zuge der CES 2015 hat Sony nicht nur neue Produkte präsentiert, sondern auch eine weitere Variante eines bereits bekannten Geräts. Die Rede ist von der Sony SmartWatch 3, die bereits zur IFA 2014 in einer Kunststoff-Version vorgestellt und in Las Vegas nun mit einem Edelstahlgehäuse enthüllt wurde.

Sony Smartwatch 3 [Hands-On].

Im September letzten Jahres hatte Sony anlässlich der IFA 2014 neben dem Xperia Z3, dem Xperia Z3 Compact und einigen weiteren Geräten auch die neue Sony SmartWatch 3 präsentiert. Diese war von einem Kunstoff-Gehäuse ummantelt – man deutete zu diesem Zeitpunkt aber bereits an, dass weitere Varianten folgen würden.

Sony Smartwatch 3 mit Kunstoff-Gehäuse bei Amazon anschauen *

Sony SmartWatch 3 mit Metallgehäuse

Sony hat nun zur CES 2015 ein entsprechendes Produkt in Form einer Edelstahlversion seiner Datenuhr der Öffentlichkeit vorgestellt. Abgesehen vom Gehäuse, das nun deutlich hochwertiger und zeitloser wirkt, bleiben die Spezifikationen der SmartWatch 3 aber unberührt.

Weiterhin besitzt die Smartwatch ein 1,6 Zoll in der Diagonalen messendes Display mit einer Auflösung von 320×320 Pixeln. Unter der Haube steckt ein Snapdragon 400-Prozessor mit 1,2 GHz Taktfrequenz und 512 MB RAM. Für eigene Daten hält die Uhr 4 GB Speicher bereit, die Größe des Akkus beläuft sich dabei auf 420 mAh. Außerdem gibt es GPS, Bluetooth 4.0 und NFC. Als Betriebssystem ist Android Wear vorinstalliert. Damit sich das Smartphone mit der Uhr verbinden kann, muss dieses mit Android 4.3 Jelly Bean oder einer neueren Android-Version ausgestattet sein.

Sony-Smartwatch-3-Edelstahl-CES
Als Zubehör für die SmartWatch 3 hat Sony zudem eine spezielle Halterung vorgestellt, die es ermöglichen soll, jedes herkömmliche 24-Millimeter-Armband in Kombination mit der smarten Uhr zu verwenden. Damit wäre der Käufer nicht mehr länger auf die von Sony angebotenen Armbänder beschränkt.

Laut Hersteller wird die Edelstahl-Version der Sony SmartWatch 3 im Laufe des Frühjahrs für 279 Euro im Handel erhältlich sein. Die Kunstoff-Variante kam zum Vergleich zu einem Preis von 229 Euro auf den Markt und ist gegenwärtig bereits für etwas über 200 Euro zu haben.

Quelle: Sony

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link