Er ist nicht viel größer als ein Tennisball, kann aber im Gegensatz zu seinem „gelben Bruder“ in verschiedenen Farben leuchten und über das Smartphone gesteuert werden. Die Version 2.0 heizt mit bis zu 7 Stundenkilometern durch die Gegend.

 

Sphero 2.0

Facts 

Gadgets werden immer ausgereifter und es bieten sich immer mehr Möglichkeiten. Das zeigt sich auch beim Sphero 2.0. Mit diesem lassen sich nicht nur augumented Reality-Spiele zocken und durch die Gegend fahren, sondern dieser dient auch als Steuereinheit für verschiedenste Spiele.

Der Ball ist mit Android und iOS kompatibel.

Sphero 2B: Der Nachfolger des Smartphone-Balls wird angekündigt

Mittlerweile haben die Entwickler und Vertreiber des Gadgets eine neue Version angekündigt, die nicht mehr rund, sondern länglich ist. Diese trägt den Namen „Sphero 2B“.

Vorstellung Sphero 2B

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Sphero 2.0: Ferngesteurter Ball für Android und iOS von 2/5 basiert auf 12 Bewertungen.