Solar-Rucksack für GoPros als Crowdfunding-Projekt

Julien Bremer 1

Wenn uns unterwegs der Saft für eines unserer technischen Geräte ausgeht, müssen wir auf portable Lösungen zur Stromversorgung setzen. Eine davon sind die Sunnybags. Ein auf GoPros spezialisiertes Modell der Taschen sucht via Crowdfunding Unterstützung.

Solar-Rucksack für GoPros als Crowdfunding-Projekt

SunnyBag ist ein Start-Up-Unternehmen aus Österreich und bietet verschiedene Varianten seiner Taschen und Rucksäcke an. Sie haben alle eines gemeinsam: Dank der angebrachten Solarpanels haben wir die Möglichkeit, technische Geräte via USB mit Strom zu versorgen.

Das neueste Modell der Hersteller ist nun speziell auf Actionkameras ausgerichtet und sucht auf Indiegogo Unterstützung, damit es in Produktion gehen kann. Dank der 3,15 Watt starken Solarpanels soll eine GoPro in direkter Sonneneinstrahlung in rund 100 Minuten komplett geladen werden können.

Natürlich können auch andere Geräte mit der Tasche geladen werden, die Fächer innerhalb zielen aber speziell auf die Actionkameras ab.

Für einen Spendenwert von 59 US-Dollar (ca. 47 Euro) bekommt ihr automatisch die Solar-Tasche. Voraussetzung dafür ist, dass ihr zu den ersten 100 Spendern in dieser Kategorie gehört.

Bislang wurden für das Projekt 2.597 Dollar eingesammtl, 30.000 US-Dollar sind der Zielbetrag. Die Aktion läuft noch 36 Tage. Das Lieferdatum wird für den April des kommenden Jahres angegeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung