Thermomix-Preis: Das sind die Kosten für den Alleskönner

Kristina Kielblock

Für viele ist sie der heilige Gral in der heimischen Küche, die intelligente Küchenmaschine Thermomix. Der TM31 war zehn Jahre auf dem Markt, als Vorwerk ihn 2014 ohne Vorankündigung durch den TM5 ersetzte. Bislang kostet die neue Maschine knapp 1100 €, aber das war der Einführungspreis. Hier erfahrt ihr auch den neuen Preis für den Thermomix ab April 2016. 

Thermomix TM5 Die Zukunft des Kochens.

Küchenmaschinen gibt es wie Sand am Meer, die Unterschiede in der Qualität und beim Preis sind beträchtlich. Der Thermomix wurde von der Stiftung Warentest zwar nur mit einem „Befriedigend“ ausgezeichnet, aber er ist dennoch bei deutschen Kunden ein absoluter Bestseller. Die Produktion der Firma Vorwerk, die in Deutschland und Frankreich fertigen, läuft permanent auf Hochtouren. Derzeit wird eine Lieferzeit von neun Wochen angekündigt. Nach Angaben von Vorwerk laufen dort gerade 24-7 die Fertigungsbänder. Da jeder Thermomix das Werk perfekt verlassen soll, um euch ein guter Freund in der Küche zu werden, müssen ausgiebige Qualitätsprüfungen stattfinden.

Der TM5 ist eine Wunderwaffe in der Küche: Er ist Waage, Rührgerät, Mixer, Knethaken, Schnitzler und kann auch noch kochen und dampfgaren. Zusätzlich verfügt er über ein farbiges Display mit Touchscreen und die Guided Cooking Funktion, die es möglich macht Thermomix-Rezepte von einem Chip Schritt für Schritt nachzukochen.

Der Preis des Thermomix liegt aber über dem durchschnittlichen Preis von Multifunktionsküchenmaschinen der Konkurrenten, daher solltet ihr euch die Zeit nehmen, zu vergleichen und überlegen, ob ihr alle Funktionen wirklich nutzen werdet.

thermomix kann auch kochen dafür gibt es zahllose kostenlose rezepte

Was kostet ein Thermomix und wie kann man ihn bestellen?

  • Den Thermomix könnt ihr nicht online bestellen. Ihr erhaltet ihn nur über eine Repräsentantin von Vorwerk. Das ist ähnlich wie bei Tupperware: Es gibt ein lustiges Treffen mit interessierten Koch-Fans und ihr könnt dabei den Thermomix im Einsatz bewundern.
  • Über ein Formular von Vorwerk könnt ihr Kontakt zu einer Repräsentantin aufnehmen.
  • Der Preis des Thermomix beträgt aktuell 1.109 €.
  • Ab dem 04. April 2016 soll der TM5 1199 € kosten.
  • Ihr könnt 50 € Rabatt absahnen, wenn ihr ein Erlebniskochen mit drei Erstgästen durchführt.
  • Bis jetzt stehen schon eine Million Thermomix-Geräte in Deutschland – jedes Jahr werden es durchschnittlich 200.000 mehr.

Es gibt natürlich auch gebrauchte Thermomix-Allrounder des Modells T5 und T31 im Angebot. Allerdings sind dies Angebote von Privatmenschen und die geben euch selten Garantie. Gerade bei eBay solltet ihr vorsichtig sein, oftmals bekommt ihr genau das, was auf dem Bild zu sehen ist – beispielsweise die Thermomix-Verpackung. Abgesehen von diesen Risiken beim Kauf sind die gebrauchten nicht wirklich günstiger, sondern oft – besonders der T5 – teurer.

Essen mit dem Smartphone fotografieren: 5 Tipps

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung