Belkin Thunderbolt 2 Express-HD-Dock: Preissenkung und jetzt auch bei Amazon lieferbar

Sven Kaulfuss 4

Anfang Oktober stellte Belkin die weltweit erste Dockingstation mit dem schnelleren Thunderbolt-2-Anschluss vor. Aktuell reagiert man auf neuerliche Konkurrenzmodelle, senkt den Preis und öffnet sich weiteren Verkaufskanälen.

Belkin Thunderbolt 2 Express-HD-Dock: Preissenkung und jetzt auch bei Amazon lieferbar

Zuvor bekam man das Belkin Thunderbolt 2 Express-HD-Dock mehr oder weniger nur direkt über den Hersteller, beziehungsweise auch über ausgesuchte Fachhändler. Der Preis zum Zeitpunkt der Einführung betrug stolze 279,99 Euro. Jetzt senkt man den Preis um 30 Euro und bietet die Dockingstation für an. Ebenso ist diese aktuell auch bei Amazon direkt , zuvor konnte sie dort nur vorbestellt werden.

belkin_thunderbolt_life

Belkin-Dock: Elgato ist immer noch preiswerter

Die aktuelle Preissenkung darf als Reaktion auf das vor wenigen Tagen vorgestellte Thunderbolt 2 Dock von Elgato verstanden werden – wir berichteten. Technisch sind diese vergleichbar, allerdings kostet das Modell von Elgato nur , ist also immer noch rund 20 Euro günstiger. Wichtig zu wissen: Beiden Modellen liegt auch ein Thunderbolt-Kabel bei. Anfangs sparten viele Hersteller von Thunderbolt-Docks an diesem kleinen, aber wichtigem Detail.

Belkin Thunderbolt 2 Express-HD-Dock: Anschlüsse

Das Belkin Thunderbolt 2 Express-HD-Dock besitzt ein Aluminiumgehäuse und beherbergt die folgenden Anschlüsse:

  • 2x Thunderbolt 2 (20 Gb/s, abwärtskompatibel zu Thunderbolt 1 an älteren Macs)
  • 1x HDMI
  • 3x USB 3.0 (1x Frontseite, 2x Rückseite)
  • 1x Gigabit-Ethernet
  • Audio Out / In
  • Netzteil

belkin_anschluesse

Übrigens: In der Amazon-Produktbezeichnung findet sich aktuell noch ein FireWire-800-Port. Dieser gehört, im Unterschied zum Vorgänger (aktuell noch zu haben), aber nicht mehr zur Ausstattung. Wer am neuen Dock noch alte FireWire-Peripherie betreiben möchte muss demnach zum Adapter (beispielsweise für 29 Euro, versandkostenfrei bei Arktis*) greifen.

Zum Thema auf GIGA APPLE:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung