Elgato Thunderbolt 2 Dock: Nicht teurer als der Vorgänger und mit besserer Ausstattung

Sven Kaulfuss

Elgato aktualisiert das eigene Thunderbolt Dock und spendiert dem Gerät erwartungsgemäß zwei der schnelleren Thunderbolt-2-Anschlüsse. Erfreulich: Die Dockingstation ist nicht teurer als das vorherige Modell und sofort lieferbar.

Elgato Thunderbolt 2 Dock: Nicht teurer als der Vorgänger und mit besserer Ausstattung

Nun also auch Elgato. Nach Belkin und OWC, hat auch die Münchner Firma ein Thunderbolt 2 Dock im Angebot. Äußerlich unterscheidet es sich nicht wirklich vom Vorgänger, allerdings gibt’s dennoch einige Neuerungen zu vermelden. Statt des originalen Thunderbolt-Anschlusses (10 Gb/s) verrichten fortan zwei Thunderbolt-2-Ports (20 Gb/s) ihre Arbeit im Dock. Neuere Macs können so die volle Geschwindigkeit nutzen, ältere Modelle hingegen bleiben auf maximal 10 Gb/s beschränkt.

elgato_ports

Der verbaute HDMI-Anschluss unterstützt nun auch 4K-Bildschirme. Allerdings – typisch für HDMI – nicht im 60-Hz-Modus, im Detail: 4096 x 2160 Pixel bei 24 Hz, 3840 x 2160 Pixel bei 30 Hz und 2560 x 1600 Pixel bei 60 Hz. Die schnellere Frequenz steht also nur Nicht-4K-Modellen zur Verfügung.

Ebenfalls neu: Ein integrierter und separater Audioverstärker, vor allem angeschlossene Kopfhörer profitieren hiervon.

Übersicht: Anschlüsse des Elgato Thunderbolt 2 Docks

Die Anschlüsse in der Übersicht aufgelistet:

  • 2x Thunderbolt 2 (20 Gb/s, bi-direktionaler Eingang/Ausgang)
  • 1x HDMI 1.4b Ausgang (bis zu 4096 x 2160 Pixel, HDCP-konform)
  • 1x RJ45 10/100/1000BASE-T Gigabit Ethernet
  • 3x USB 3.0 (5 Gb/s, 1,5A, USB Battery Charging 1.2, UASP-konform)
  • 1x 3,5 mm Audio-Ausgang (verstärktes analoges Stereosignal)
  • 1x 3,5 mm Mikrofon-Eingang (Mono)
  • 1x Stromanschluss (DC 12V 5A)

Elgato Thunderbolt 2 Dock: Preis und Verfügbarkeit

Im Gegensatz zum Vorgänger ist das Elgato Thunderbolt 2 Dock vom Start weg nicht nur im Apple Store verfügbar. Auch bei Amazon finden wir das Dock ab sofort im Programm. Kostenpunkt: , sofort lieferbar. Ein gutes Angebot, Konkurrent Belkin verlangt beispielsweise . Wichtig und positiv: Elgato legt sogar ein Thunderbolt-Kabel (50 cm) bei. Für den Betrieb am Mac wir mindestens OS X 10.9 Mavericks voraussetzt, am PC Windows 8.1.

Zum Thema auf GIGA APPLE:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung