USB-Ladegerät tizi Tankstation für iOS- und Android-Geräte im Test

Sebastian Trepesch 4

8 Ampere bietet der USB-Ladegerät tizi Tankstation insgesamt, und 2,4 Ampere pro Port– so der Hersteller. Wir haben den Energieversorger für Tablets und Smartphones einem kurzen Test unterzogen, und nachgemessen.

USB-Ladegerät tizi Tankstation für iOS- und Android-Geräte im Test

tizi Tankstation vertreibt der Münchner Hersteller equinux . Besonderheit des Ladegeräts für die Netzsteckdose: Es versorgt Geräte unterschiedlicher Hersteller mit einem hohen Ladestrom. Klingt selbstverständlich, ist es aber nicht: Ladegeräte müssen auf den Hersteller des angeschlossenen Smartphones oder Tablets abgestimmt sein, sonst wird das Produkt oft nur mit 0,5 Ampere aufgeladen. Bis der Akku aufgeladen ist, dauert es entsprechend lange.

In der Vergangenheit behalfen sich die Hersteller von Ladegeräten, die mit unterschiedlichen Herstellern kompatibel sein sollen, mit unterschiedlichen Buchsen. Beispiele: tizi Tankstelle (Test) bietet unterschiedliche Buchsen für iOS und Android, genauso die in den .

Der neue, in der tizi Tankstation integrierte Auto Max Power-Technologie sei ein intelligentes Verfahren, das alle gängigen Sprachen führender Hersteller spricht, erläutert equinux. Sie unterstütze unter anderem iPhone, iPad, Galaxy Tab, Nexus, HTC One und Kindle Fire mit bis zu 2,4 Ampere pro Buchse. Können wir in der Praxis die Tablets zügig laden? Wir haben nachgemessen.

tizi-tankstation-usb-ladegerat-test-2

Mit USB-Ladegerät tizi Tankstation Tablets und Smartphones aufladen

Ja, wir können. Das iPad Air kommt über tizi Tankstation bei unserer Messung auf knapp 2,1 Ampere mit dem Apple-Ladekabel. Die Messwerte liegen somit ziemlich auf der Höhe des Original-Apple-Netzsteckers mit 10 Watt. Das 12-Watt-Netzteil, das z.B. dem iPad 4. Gen beiliegt, zeigte sich bei uns in der Praxis etwas stärker. Ein günstigerer Netzstecker schaffte dagegen nur rund 1,6 Ampere, trotz der offiziellen Angabe von 2,1 Ampere.

Unsere verfügbaren Samsung-Tablets reizten die Leistung der tizi Tankstation nicht aus, zogen aber mit rund 1,6 Ampere deutlich mehr als der Standard-Wert von 0,5 oder 1 Ampere. Das Prinzip der Max Power-Akkus funktioniert demnach…

Schließen wir weitere Verbraucher an der tizi Tanktstation an, konnten wir fast keine Einbußen im Ladestrom feststellen. Insgesamt zogen unsere Geräte Energie mit 7,9 Ampere aus den Buchsen.

tizi-tankstation-usb-ladegerat-test-3

Fazit tizi Tankstation im Test

tizi Tankstation ist nicht speziell auf Macs oder iOS-Geräte designed, equinux liefert aber dennoch ein sehr solide wirkendes Produkt, das auf Leistung getrimmt ist. Wie versprochen können die fünf Ports mehrere Tablets und Smartphones verschiedener Hersteller zügig laden, ohne dass man auf den richtigen Port Rücksicht nehmen muss. Die iPhones laden sogar leicht schneller als mit den flachen Apple-Netzsteckern aus dem Lieferumfang.

tizi Tankstation kostet laut Hersteller . Aktuell, zur Einführung, .

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung