Heute im GIGA Adventskalender: Der nur 8 Gramm leichte Smart Tracker Pulse von Withings ist ein wahrer Allrounder. Er misst nicht nur Schrittzahl und Kalorienverbrauch, sondern auch zurückgelegte Höhenmeter und Entfernungen. Auch kann Withings Pulse den Schlaf analysieren.

 

Withings Pulse Smart Tracker

Facts 

Einmalig macht den Pulse von Withings der integrierte Herzfrequenz-Sensor auf der Rückseite. Er macht Withings Pulse zum kleinsten Pulsmesser. Einfach den Finger auf den Sensor legen und nach wenigen Sekunden verrät Withings Pulse die Herzfrequenz.

Abgesehen vom manuellen Messen der Herzfrequenz arbeitet Withings Pulse weitestgehend selbstständig. Einfach in die Hosentasche einstecken oder ans Shirt klipsen und los gehts. Dank der „Track you run“ Funktion erkennt Withings Pulse automatisch, ob man einen Spaziergang macht oder eine Runde joggt.
Alle Daten, die der Smart Tracker Withings Pulse über den Tag sammelt, werden automatisch via Bluetooth zur dazugehörigen Smartphone App übertragen. Sie lassen sich dank Touchscreen aber auch direkt auf dem Tracker selbst ablesen.

Der kostenlose Gesundheitsbegleiter von Withings für iOS und Android erstellt aus diesen Daten ein persönliches Gesundheits- und Fitness-Profil. Dadurch erhält man schnell und einfach einen Überblick über die alltäglichen Aktivitäten, die eigene Kondition sowie den Kalorienverbrauch. Pulse von Withings ist der persönliche Fitness-Coach für die Hosentasche - so klein und leicht, dass man ihn immer überall hin mitnehmen kann.

Smartwatch: Welches Wearable tragt ihr?

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?