Californication

Beschreibung

“ ist eine amerikanische Fernsehserie, die seit 2007 vom Pay-TV-Sender Showtime produziert wird. Die Hauptrolle spielt David Duchovny. Die Serie ist eine schwarzhumorige Persiflage auf das „Haifischbecken Hollywood“ und soll dem Zuschauer die ungeschminkte Seite von Los Angeles näherbringen. In „Californication“ spielen Themen wie Sexualität und Promiskuität eine ebenso große Rolle wie missbräuchlicher Konsum von Alkohol und anderen Drogen. Zitat „Süddeutsche Zeitung“: „Californication ist großartig, finster, lustig und so kaputt-verkommen wie Los Angeles.“ Zitat FAZ: „Das Missverständnis, wonach „Californication“ bloß das Porträt eines attraktiven Mannes mit einer ziemlich coolen Form der Verzweiflung sei, genau das ist die Ursache dafür, dass die Serie, außer der Coolness und der Sophistication auch Wahrheit und Tiefe hat“.

Die Hauptfiguren sind:

Henry James Moody: die Hauptfigur der Serie. Er ist Ende 30 und lebt allein in seinem Apartment in Los Angeles. Hank würde am liebsten wieder mit seiner Familie zusammenleben, wohingegen Karen Zuflucht bei Bill und einer scheinbar soliden Beziehung sucht. Seine Versuche, sie zurückzugewinnen, schlägt sie konsequent aus, und Hank kompensiert seinen Frust darüber und über seine schriftstellerische Unproduktivität mit zahllosen Affären und One-Night-Stands.

Karen van der Beek: Hanks ehemalige Freundin, die ihn verließ, da er sich zu selten um seine Familie kümmerte. Sie übt den Beruf einer Architektin aus. Ihren Verlobten Bill lernte sie auch durch ihre Arbeit kennen: Bill engagierte sie für die Planung eines neuen Hauses.

Becca Moody: Hanks Tochter. Sie hört gerne Rockmusik und ist selbst Bandleaderin einer Gruppe. Im Verlauf der Handlung kommt sie in die Pubertät.

Mia Lewis: Bills Tochter. In der ersten Folge schläft sie mit Hank, den sie später mit der Tatsache erpressen will, mit einer Minderjährigen geschlafen zu haben. Später stiehlt sie eine Kurzgeschichte und ein Manuskript von Hank, ihrem erklärten Lieblingsautor, um in der Schule und als Autorin Erfolg zu haben. Sie baut eine zarte Freundschaft zu Becca auf und scheint sehr unter dem frühen Tod ihrer Mutter gelitten zu haben.

Charlie Runkle: Hanks bester Freund und zugleich sein Agent. Hank feuert ihn alle 90 Tage, weil sie sich über das ungeschriebene nächste Buch streiten. Er hat selbst große private Probleme mit seiner Frau Marcy, die ihn als sexuell zu träge bezeichnet. Im Verlauf der ersten Staffel beginnt Charlie eine Affäre mit seiner Sekretärin Dani. Da Marcy sexuell immer noch unbefriedigt ist, schlägt sie einen „flotten Dreier“ ausgerechnet mit Dani vor, um die Beziehung neu anzuheizen.

Marcy Runkle: die Frau von Charlie. Sie ist Besitzerin eines Schönheitssalons und entwickelt ab der zweiten Staffel eine Kokain-Abhängigkeit, die ihre Ehe mit Charlie stark belastet. Daisy ist eine ihrer Kundinnen. In der dritten Staffel wird die Ehe mit Charlie geschieden und beide leben fortan in einer offenen Beziehung. In der vierten Staffel wird Marcy von Charlie schwanger, trennt sich aber endgültig und geht eine Beziehung zu dem Filmproduzenten Stu Beggs ein.


von

Genres: Drama
Videos & Produktbilder
Alle Artikel zu Californication
GIGA Marktplatz