The Avengers 2: Age of Ultron - Trailer, Kritik, Infos

Beschreibung

Marvels Phase 2 endet am 1. Mai 2015 (in Deutschland am 30. April 2015) mit “The Avengers 2: Age of Ultron”. Der Film wird von den Fans so sehr erwartet, wie kaum ein anderer Superhelden-Film. Nach dem überragenden Erfolg von “Marvel’s The Avengers” muss Regisseur Joss Whedon einiges aufbieten, um die Erwartungen zu erfüllen.

the-avengers-2-sequel-plans

Fünf Fakten zu “The Avengers 2: Age of Ultron”, um mitreden zu können

  • Der Charakter Quicksilver kommt sowohl in “Avengers 2″, als auch in “X-Men: Zukunft ist Vergangenheit” vor. Damit dies überhaupt möglich war, gab es im Vorhinein lange Verhandlungen zwischen 20th Century Fox (Rechte an der X-Men-Reihe) und Disney, da die Marvel-Rechte nicht nur bei einem Studio liegen. Als Lösung gab man an, dass in keinem Film Bezug auf den anderen Film genommen werden darf.
  • Die Szenen mit Scarlett Johansson mussten als Erstes und schnell gedreht werden, da sie zum Zeitpunkt der Dreharbeiten schwanger wurde.
  • Aaron Taylor-Johnson und Elizabeth Olsen spielen in “Avengers 2″ das Geschwisterpaar Quicksilver und Scarlett Witch. In “Godzilla” verkörperten sie dagegen ein Ehepaar.
  • Skandalnudel Lindsay Lohan wollte angeblich für die Rolle der Wanda Maximoff, alias Scarlett Witch, vorsprechen.
  • “Avengers 2″ wird der erste Auftritt von Thor (Chris Hemsworth) ohne seinen Bruder Loki (Tom Hiddleston) und seinen Verbündeten Erik Selvig (Stellan Skarsgard).

Kinostart von “The Avengers 2: Age of Ultron”

  • Deutschland: 23. April 2015
  • USA: 1. Mai 2015

Trailer zu ” The Avengers 2: Age of Ultron”

6.602
The Avengers 2: Age of Ultron - Trailer Deutsch

Story zu “The Avengers 2: Age of Ultron”

2012 retteten die Avengers, unter ihnen Iron Man (Robert Downey Jr.), Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans), Black Widow (Scarlett Johansson), Hawkeye (Jeremy Renner) und der Hulk (Mark Ruffalo), die Menschheit vor den bösen Machenschaften des Loki (Tom Hiddleston). Doch die US-Regierung ist nach dem Einsatz, welcher halb New York City in Schutt und Asche legte, der Meinung, dass sie die Superhelden nicht mehr benötigen. Stattdessen schaffen sie den Super-Roboter names Ultron (James Spader), der einen Schutzschild gegen sämtliche Bedrohungen gewährleistet. Doch als dieser sich gegen seine Erfinder stellt, gerät die Lage außer Kontrolle. Ultron hat die Absicht, sämtliches Leben auf der Erde zu vernichten. Da können nur die sechs Superhelden der Avengers Abhilfe leisten. Diesmal werden sie aber auch von Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson) und dessen Schwester Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) unterstützt. So heißt es wieder: “Avengers assemble!”.

Infos zu “The Avengers 2: Age of Ultron”

Regie: Joss Whedon Drehbuch: Joss Whedon Darsteller:

Freigabe (FSK): noch nicht bekannt

Updates zu “The Avengers 2: Age of Ultron”

April 2014: Robert Downey Jr. & Mark Ruffalo twittern erste Set-Fotos zu “The Avengers 2″ Für erste offizielle Fotos vom Set zu “The Avengers 2: Age of Ultron” sorgen ausgerechnet die Darsteller: Mark Ruffalo, der Bruce Banner alias den Hulk verkörpert, und Iron Man Robert Downey Jr. haben Spaß am Set und lassen das alle wissen. Dabei gelingt Ruffalo auch beinahe ein Schnappschuss der Black-Widow-Darstellerin Scarlett Johansson. Weitere Fotos könnt ihr dem Link in der Überschrift entnehmen.

März 2014: Heimliche Aufnahmen beim Dreh zu “The Avengers 2″ lassen Scarlet Witch, Quicksilver und Ultron erblicken Die Dreharbeiten zu “The Avengers 2: Age of Ultron” laufen auf Hochtouren. Dies ist auch einem Video, welches die italienische Filmseite BadTaste nun veröffentlicht hat, zu entnehmen. Darin lassen sich nicht nur Elizabeth Olsen als Scarlet Witch und Aaron Taylor-Johnson als Quicksilver erblicken, sondern taucht auch Ultron auf. Es ist davon auszugehen, dass diese Ansicht aber im Computer noch um einiges bearbeitet wird.   11. Februar 2014: Die Dreharbeiten zu “The Avengers 2″ starten In der südafrikanischen Stadt Johannesburg sollen nun die Dreharbeiten zu “The Avengers 2: Age of Ultron” beginnen. Dabei könnte es sich, so vermutet ScreenRant, lediglich um Szenen mit Hawkeye handeln, da Darsteller Jeremy Renner bereits in Südafrika zugegen ist, während sich der Rest der Avengers noch vermissen lässt. Danach soll es zudem an Schauplätze in Südkorea und Italien gehen.   7. Februar 2014: Paul Bettany wird in “The Avengers 2″ zu Vision Vor eineinhalb Jahren brachte Vin Diesel das Gerücht auf, der Humanoid Vision werde in “The Avengers 2: Age of Ultron” mitwirken und präsentierte sich als möglichen Darsteller. Wie The Hollywood Reporter nun berichtet, ist Vision nicht aus dem Spiel, dafür Vin Diesel. Denn wie bekannt wurde, wird Paul Bettany (“Priest”) den Humanoid verkörpern. Die Geschichte hat viel vor mit Vision und wir sind gespannt, welche Details in dem Film verarbeitet werden.   November 2013: Aaron Taylor-Johnson & Elizabeth Olsen verkörpern Geschwisterpaar Quicksilver und Scarlet Witch Das Gerücht kursierte nun schon seit Wochen in den Weiten des Internets, nun hat Marvel eine offizielle Presseerklärung herausgegeben, welche die Beteiligung von Aaron Taylor-Johnson und Elizabeth Olsen an “The Avengers 2: Age of Ultron” bestätigt (via Indiewire). Die beiden sollen die Geschwister Peitro und Wanda Maximoff, besser bekannt als Quicksilver und Scarlet Witch, verkörpern. Der Film wird nicht der einzige gemeinsame Auftritt der beiden in nächster Zeit bleiben. In dem Reboot von “Godzilla” mimen die beiden ein Liebespaar. So schnell kann es gehen.

Juli 2013: “The Avengers 2″ bekommt Zusatztitel + Bösewicht bekannt Es dürfte nicht mehr schwer fallen, den Bösewicht, mit welchem es die Superhelden in “The Avengers 2″ zu tun bekommen, zu erraten, wenn man den neuen Titel des Films liest: “The Avengers 2: Age of Ultron” soll das Werk nun heißen und stellt damit den Roboter Ultron in den Dienst des Bösen. Ultron wurde ursprünglich entwickelt, um das Böse auf der Welt aufzuhalten. Doch bei den Experimenten mit der künstlichen Intelligenz geht etwas schief, Ultron wehrt sich gegen seine Programmierung und beschließt, die Menschheit dem Erdboden gleich zu machen. Klingt ganz nach dem passenden Gegner für unsere Avengers.   Juni 2013: Robert Downey Jr. kehrt als Iron Man für die Avengers zurück Robert Downey Jr. ließ die Bombe persönlich platzen: Er werde für weitere Auftritte in “Avengers 2″, “Avengers 3″ und “Iron Man 4″ nicht mehr als Tony Stark zur Verfügung stehen. Ein Aufschrei ging durch die Fangemeinde, ist Downey Jr.’s Iron Man doch einer der coolsten Charaktere im Marvel-Universum und bezieht große Teile seiner Sympathien auch aus seinem Darsteller. Disney scheint sich dessen wohl bewusst zu sein und ist an Robert Downey Jr. herangetreten, um neue Vertragsverhandlungen zu führen. Diese scheinen nun zum erfolgreichen Abschluss gekommen zu sein, sodass nun unter anderem ScreenRant zu entnehmen ist, Downey Jr. werde als Iron Man zurückkehren – zumindest was die beiden geplanten Avengers-Filme betrifft. Über die verhandelten Zahlen kann nur spekuliert werden, aber eine Gage von 50 Millionen US-Dollar für “Marvel’s The Avengers” lässt erahnen, dass es sich um eine stattliche Summe handelt.   Mai 2013: “The Avengers 2″ erhält mit Quicksilver und Scarlet Witch neuen Superhelden-Zugang Nachdem sich ein möglicher Auftritt von Miss Marvel doch im Sande verlief, gibt es nun etwas Handfestes: Joss Whedon freut sich, dass zwei seiner Lieblingscharakter in “The Avengers 2″ auftreten werden, jetzt ist auch bekannt, um wen es sich handelt. So soll das Geschwisterpaar Quicksilver (ein Superheld, der sich enorm schnell bewegen kann) und Scarlet Witch (eine junge Dame, die die Molekular-Strukturen von Dingen ändern kann) im Sequel mitwirken. Ursprünglich entstammen die beiden Superhelden den X-Men-Comics und sind Kinder von Magneto, weshalb sie dort zunächst auch als Schurken auftreten. Später schließen sie sich jedoch den Avengers an und bekämpfen das Böse. Wer die beiden Charaktere verkörpern wird, ist noch nicht bekannt.   Oktober 2012: Bekommt Miss Marvel in “The Avengers 2″ ihren Auftritt? Als bestünden die Avengers nicht schon aus genug Helden, will Marvel “The Avengers 2″ wohl noch weitere Superhelden hinzufügen. Das neuste Gerücht bezieht sich dabei auf Carol Danvers, die nach einem Unfall mit übernatürlichen Kräften ausgestattet wird und fortan an als Miss Marvel agiert (via Ace Showbiz). So soll es auch bereits zwei mögliche Kandidatinnen geben, die Miss Marvel verkörpern könnten: Emily Blunt (“Fast Verheiratet”) und Ruth Wilson (“Lone Ranger”).  Erstere soll dabei die Favoriten in Bezug auf die Rolle als Miss Marvel sein.   20. August 2012: “Avengers 2″ bekommt Starttermin + Vin Diesel als Superheld Vision? Dass es einen zweiten Auftritt der Avengers geben wird, war bereits vor dem Erscheinen des ersten Teils, “Marvel’s The Avengers”, bekannt. So überrascht es wenig, dass Disney und Marvel zügige Schritten unternehmen, um “The Avengers 2″ in die Kinos zu bringen. Ein Starttermin wurde nun auch schon festgelegt und der 1. Mai 2015 bestimmt (via Screenrant). Zwar sind es noch knapp drei Jahre bis dahin, doch Marvels Pläne waren bisher immer gut getimet, sodass die Einhaltung des Termins durchaus möglich ist. Darüber hinaus gibt es das erste Gerücht den Film betreffend: So soll Vin Diesel den synthetischen Humanoid Vision spielen, welcher vom Bösewicht Ultron erschaffen wird, um die Avengers zu bekämpfen, sich stattdessen aber auf deren Seite schlägt. Das Gerücht brachte Vin Diesel selbst auf, als er auf seiner Facebook-Seite das Profilbild in Vision änderte, wie bei Comic Book Therapy zu sehen ist. Ob sich Vin Diesel damit bei Marvel bewerben will, wird sich noch zeigen.   8. August 2012: Joss Whedon übernimmt auch die Regie bei “The Avengers 2″ Nach dem Riesenerfolg von “Marvel’s The Avengers” dürfte es ja eigentlich außer Frage stehen, nun hat es Disney nochmal offiziell bestätigt und verkündigt: Der Vertrag mit Joss Whedon wurde verlängert, so dass dieser auch Marvels “The Avengers 2″ inszenieren wird. Whedon übernimmt dabei nicht nur die Regie, sondern wird auch das Drehbuch anfertigen, berichtet The Hollywood Reporter. Zudem werde Joss Whedon an einer Fernsehserie, welche im Marvel-Universum spielen wird, arbeiten. Welche das sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Hat dir "The Avengers 2: Age of Ultron - Trailer, Kritik, Infos" von Philipp Schleinig gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Besetzung: James Spader

Beschreibung von

Alle Artikel zu The Avengers 2: Age of Ultron - Trailer, Kritik, Infos


  1. Avengers 2: So sollte der Marvel-Hit eigentlich enden

    Marek Bang 1
    Avengers 2: So sollte der Marvel-Hit eigentlich enden

    Kaum ein Regisseur darf im Millionengeschäft Hollywood seinen Visionen freien Lauf lassen, auch nicht, wenn er Joss Whedon heißt. Der hat sich nämlich eigentlich ein anderes Ende für sein Superheldenspektakel “Avengers 2: Age of Ultron” vorgestellt, über...

  2. Netzfundstück: Deleted Scene aus Age of Ultron gibt Thor endlich Sinn

    Andreas Engelhardt 2
    Netzfundstück: Deleted Scene aus Age of Ultron gibt Thor endlich Sinn

    In der Kinoversion von “Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron” wurde Thor angesichts des Superhelden-Auflaufs etwas unter den Teppich gekehrt und vor allem seine Nebenhandlung, wirkte reichlich unbefriedigend. Eine gelöschte Szene, belegt aber nun, dass die...

  3. Marvel-Helden Psycho-Quiz: Welcher Marvel Superheld bist du?

    Tobias Heidemann 2
    Marvel-Helden Psycho-Quiz: Welcher Marvel Superheld bist du?

    Welcher Marvel-Held ist dein persönlicher Favorit? Diese Frage soll uns heute mal vollkommen egal sein. Wir wollen vielmehr wissen, welcher Marvel-Held du tatsächlich BIST! Wunsch und Wirklichkeit gehen immerhin selten Hand in Hand. Wer bist du also wirklich...