Alle Testberichte von GIGA GAMES

  1. RiME im Test: Die hohe Kunst der Melancholie

    Sandro Kreitlow
    RiME im Test: Die hohe Kunst der Melancholie

    Ico, Journey, The Witness, Brothers: Tale of Two Sons. Diese Titel sind es, mit denen RiME sich Vergleiche gefallen lassen musste, als es 2013 enthüllt wurde. Dabei besitzt das neue Spiel des spanischen Entwicklerstudios Tequila Works eine eigene Identität und...

  2. The Surge im Test: Gnadenlose Science-Fiction

    Sandro Kreitlow
    The Surge im Test: Gnadenlose Science-Fiction

    Mit The Surge nimmt das deutsche Entwicklerstudio Deck13 die Hardcore-Action-RPG-Formel der Soulsborne-Reihe und verpackt diese in ein Science-Fiction-Setting. Eine billige Kopie erfolgreicher Spiele? Spoiler: The Surge ist mehr, als das.

  3. Syberia 3 im Test: Grafisches und sprachliches Metzelfest

    Marina Hänsel
    Syberia 3 im Test: Grafisches und sprachliches Metzelfest

    Sanfte Klänge untermalen die Winterlandschaft; tanzende Schneeflocken und eine braun-weiße Eule gleiten durch die Lüfte. Ihr Blick streift das vereiste Boot; im Schnee begraben und darin eine Frau, Kate Wa — Hier bricht die deutsche Sprachausgabe leider ab...

  4. Persona 5 im Test: Nah an der Perfektion

    Sandro Kreitlow 12
    Persona 5 im Test: Nah an der Perfektion

    Ein halbes Jahr nachdem japanische Spieler Persona 5 schon euphorisch feierten erscheint der Titel nun endlich auch bei uns. Die Erwartungen vieler Spieler ist immens, soll es sich hierbei doch um eines der besten Rollenspiele aller Zeiten handeln. Dabei geht...

  5. Bloody Boobs: Die missverstandene Arthouse-Perle im Test

    Richard Benzler 1
    Bloody Boobs: Die missverstandene Arthouse-Perle im Test

    Bloody Boobs heißt das kontroverse Indie-Spiel der traditionsreichen, russischen Spieleschmiede Eduard Bulashov: Erfahre, warum unser Autor der Ansicht ist, dass der ambitionierte Titten-Titel zu Unrecht von der Fachpresse verrissen wird.