Crossplay und Abwärtskompatibilität: PS3-Spiele auf PS4 spielen

Jonas Wekenborg
71

Sony bestätigte im Oktober 2013, dass PS3-Spiele auf PS4 grundsätzlich abwärtskompatibel sein sollen. Die Entscheidung dafür liegt allerdings beim jeweiligen Spiele-Hersteller. Auch einem Crossplay stehe nichts im Wege.

Crossplay und Abwärtskompatibilität: PS3-Spiele auf PS4 spielen

Update: Wie sich im Nachhinein herausstellte, ist es nicht möglich, PS3-Disks auf der PlayStation 4 abzuspielen. Die Abwärtskompatibilität ist demnach nicht gewährleistet. Der Streaming-Dienst Gaikai bietet in Kooperation mit Sony unter dem Namen PlayStation NOW an, PS3-Spiele zu leihen und dann auf der PS4 zu spielen. Auch bietet der Store einige ältere Titel als digitale Downloads an.

Man hatte es schlichtweg vergessen anzukündigen, so Sony World Wide Studio-Chef Shuhei Yoshida am gestrigen Abend. So wäre es technisch rein theoretisch möglich, Spiele wie Battlefield 4, Assassin's Creed 4: Black Flag, Watch_Dogs, Destiny oder Call of Duty: Ghosts per Crossplay gleichzeitig auf PlayStation 4 und PlayStation 3 zu spielen.

Das gilt natürlich nur für die Spiele, wie die oben erwähnten, die zeitgleich für die Current Gen und Next Gen erscheinen.

Auf die Twitter-Anfrage eines Fans, ob Multiplattformer wie “Call of Duty” oder “Battlefield” die Funktion des Crossplays auf PS3 und PS4 unterstützen, antwortete Yoshida:

„Das hängt vom Titel ab, da musst du die Publisher fragen.“

shuhei yoshida-responds

PS3-Spiele auf PS4 spielen, aber nicht umgekehrt

Die Hersteller der Spiele seien selbst dafür verantwortlich, zu entscheiden, ob ein PS3-Spiel ebenfalls für die PlayStation 4 kompatibel wäre. Dies würde sich besonders für Multiplayer-Titel lohnen, die man dann via Crossplay auf beiden Konsolen zeitgleich spielen könnte, wie sie derzeit angekündigt sind.

Für den Fall, dass Ihr die Nachricht in dem ganzen Durcheinander aus Ankündigungen verpasst haben solltet: Der Streaming-Spezialist Gaikai, den Sony Mitte letzten Jahres aufgekauft hat, sollte die Abwärtskompatibilität der PlayStation 4 gewährleisten. Demnach sollten alle älteren PlayStation-Spiele einfach auf die PS4 gestreamt werden, statt die alten Discs einzulegen.

Dieser Umstand hing mit der Hardware der PlayStation 4 zusammen und könnte sich mittlerweile gewandelt haben. Da es bisher aber noch keine Meldung diesbezüglich gab, müssen wir abwarten. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Quelle: twitter

Update: GTA 5 ab 2014 auf PS4 spielen?!

In den letzten Tagen wurde auf Twitter das Gerücht herumgereicht, dass alle Inhalte der PS3 auch auf die PlayStation 4 importiert werden könnten. Somit wären alle PSN-Titel, die ihr euch bereits geholt habt, auch auf der Next-Gen-Konsole verfügbar.

In der Twitter-Meldung des Gaming-Portals Game Basildon fand explizit der aktuelle Gangster-Kracher GTA V Erwähnung, der somit im kommenden Jahr auch auf Sonys PlayStation 4 spielbar sein sollte – vorausgesetzt aber ihr verfügt über die Download-Version von Rockstars Spiel.

Weitere spannende Artikel zum Thema:

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: PlayStation 3

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz