Dual Play: Ohne Splitscreen gegeneinander zocken

Hüseyin Öztürk
Dual Play: Ohne Splitscreen gegeneinander zocken

Auf der diesjährigen CES will der südkoreanische Hersteller einen Flachbildfernseher aus der neuen Cinema Screen Design-Serie vorstellen, dessen Rand gerade einmal eine Stärke von 1mm aufweist. Darüber hinaus bietet der LED-Fernseher auch noch 3D-Funktionen, Smart TV und Dual Play.

Mit der Vorstellung der aktuellen Serie zeigt LG, dass man LED-TVs noch weiter im Design verbessern kann. Durch die Verringerung der Rahmenbreite auf einen Millimeter, möchte LG das Sehvergnügen weiter optimieren. Der fast rahmenlose Fernseher soll mit seinem so gestalteten Display an die Leinwand in einem Kino erinnern. Laut LG sollen vor allem 3D-Inhalte auf diese Weise sehr gut zur Geltung kommen. Hier wird LG auch neue passende 3D-Brillen vorstellen. Sie werden 20 Prozent leichter sein und in drei verschiedenen Modellen zur Verfügung stehen.

Ein weiteres Feature ist Dual Play, das vor allem Spieler lieben werden. Hier kann man zwei unterschiedliche Inhalte auf einem Display betrachten. Damit können Spieler auf einem Bildschirm gegeneinander zocken und auf den bekannten Splitscreen oder einen zweiten Fernseher verzichten. Um auf diese Art zu zocken werden auch hier spezielle 3D-Brillen benötigt. Wie gewohnt bei aktuellen Flachbildfernsehern bieten auch die neuen Cinema 3D Smart TVs die bekannten Smart TV-Funktionen mit über 1.200 Apps und weiteren Diensten.

Informationen über Erscheinungstermine und Preise oder zu weiteren technischen Details hat LG Electronics bisher nicht bekannt gegeben.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz