Nexus 5: Factory Reset – Hard Reset und Soft Reset

Jonas Wekenborg
1

Habt ihr auf eurem Nexus 5 einen Fehler entdeckt, der sich nur über einen Factory Reset beheben lässt oder wollt ihr euer Google-Smartphone weiter verkaufen, muss die berühmt-berüchtigte Tastenkombination für den Hard Reset her. Die setzt das Android-Gerät auf Werkseinstellungen zurück. Wir erklären euch, wie das geht.

17.931
Nexus 5 Video Review

Nexus 5 Factory Reset: Hard Reset

Will man sein Nexus 5 schließlich doch verkaufen, schickt es zur Reparatur oder dem Umtausch ein oder hat ein Problem ausgemacht, ist es mehr als nur sinnvoll, alle Daten zu löschen. Dies geschieht über einen Factory Reset, genauer gesagt dem Hard Reset. Dieser setzt das Telefon auf Werkseinstellungen zurück und löscht dabei alle eure gespeicherten Daten, Apps und vorgenommenen Einstellungsänderungen.

Natürlich solltet ihr vor dem Hard Reset eures Nexus 5 unbedingt alle wichtigen Daten backupen und an einem sicheren Ort speichern. Zwar ist es möglich, die Daten auch nach einem Factory Reset teilweise wiederherzustellen, jedoch ist das alles andere als einfach.

Desweiteren solltet ihr das Gerät vor dem Zurücksetzen komplett aufladen oder es während des Vorgangs direkt am Stromkabel angeschlossen lassen.

  1. nexus 5 hard reset-giga
    Schaltet das Gerät aus
  2. Drückt und haltet Lautstärke rauf, Lautstärke runter und Power gleichzeitig, bis das Nexus bootet
  3. Navigiert mit Lautstärke runter bis zum Recovery Mode/Wiederherstellungsmodus
  4. Mit Power wählt ihr den Punkt aus
  5. Haltet nun Power gedrückt und drückt einmal Lautstärke rauf, sobald der “tote” Android und “No command” angezeigt werden
  6. Navigiert nun über die Lautstärke-Tasten zu wipe data/factory reset und wählt dies mit Power aus
  7. Wählt nun Yes – erase all user data aus, bestätigt wieder über Power und seht zu, wie das Nexus 5 den Factory Reset durchführt. Der Vorgang benötigt einige Minuten
Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Nexus 5 Factory Reset: Soft Reset

Ein Soft Reset ist ebenfalls eine Zurücksetzung auf Werkseinstellungen, hat aber den Vorteil, dass ihr persönliche Daten nicht löscht. Wollt ihr euer Nexus 5 lediglich zurücksetzen, um Probleme zu beseitigen, empfiehlt es sich den Soft Reset über die Einstellungen zu vollziehen. Dieser setzt Apps und Einstellungen auf Werkszustand zurück, löscht dabei aber nicht eure Fotos, Musik und andere Medien.

  1. Schaltet das Nexus 5 ein
  2. Begebt euch in die Einstellungen
  3. Im Reiter Nutzer wählt ihr Sichern & zurücksetzen aus
  4. Unter dem Thema Personenbezogene Daten tippt ihr auf Auf Werkszustand zurück
  5. Wählt nun Telefon zurücksetzen und bestätigt über euer Passwort, PIN oder Muster
  6. Tippt nun auf Alles löschen, damit der Soft Resset des Nexus 5 angestoßen wird

Weitere Themen: Google Nexus, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID