Galaxy S9: Samsung verliert keine Zeit

Simon Stich
4

Wann kommt das Samsung Galaxy S9? Einem neuen Bericht zufolge könnte es schon im Februar 2018 soweit sein. Noch vor dem Mobile World Congress in Barcelona soll das neue Flaggschiff präsentiert werden, heißt es.

Galaxy S9: Samsung verliert keine Zeit

Samsung Galaxy S9: Präsentation vor dem MWC 2018?

Samsung drückt auf die Tube: Nach der Vorstellung des iPhone X steht der Konzern unter Druck, möglichst schnell eine adäquate Antwort parat zu haben – oder gleich eine bessere, damit Kunden nicht zur Konkurrenz abwandern. In den letzten Wochen hatte es immer wieder Berichte darüber gegeben, dass Samsung bei der Produktion einen Gang hochschaltet. Der Vorgänger, das Galaxy S8, kam im April 2017 auf den Markt. Beim Galaxy S9 dürfen wir uns wohl auf einen früheren Termin einstellen.

Bei SamMobile wird spekuliert, dass Samsung sein neues Flaggschiff schon vor dem nächsten Mobile World Congress zeigen könnte. Der MWC findet vom 26. Februar bis 1. März 2018 in Barcelona statt und gilt neben der IFA in Berlin als eine der besten Möglichkeiten für Mobilfunkhersteller, neue Produkte mit der geballten Aufmerksamkeit der Weltpresse vorzustellen.

Einem Insider zufolge soll das Galaxy S9 zudem über einige „Tricks“ verfügen, die ihn an das iPhone X erinnert haben. Um welche Besonderheiten es sich dabei handelt, ist noch unklar. Nach der Iris-Erkennung in aktuellen High-End-Smartphones des Konzerns könnte eine Infrarot-Gesichtserkennung wie beim iPhone X implementiert werden.

iPhone X vs. Galaxy S8: Die Randlos-Smartphones im Vergleich

Samsung Galaxy S9: Das wissen wir

Samsung wird aller Wahrscheinlichkeit nach den neuen und hauseigenen Exynos 9810 als Prozessor zum Einsatz kommen lassen. Der Fingerabdrucksensor dürfte nicht unter das Display wandern, sondern neben der Kamera zu finden sein. Die etwas unglückliche Positionierung beim Vorgänger war einer der wenigen Kritikpunkte, die wir im Test feststellen konnten:

260.417
Samsung Galaxy S8: Der Test

Mittlerweile ist das Galaxy S8 schon im Preis gefallen:

Gestern sind neue Designskizzen aufgetaucht, die das Aussehen des Galaxy S9 zeigen sollen. Demnach sind die Ränder nochmal schmaler geworden – und der „Bixby-Button“ feiert ein Comeback. Es wird von einem Setup mit Dual-Kamera ausgegangen, in dem der neue Isocell-Kamera-Sensor Fotos mit bis zu 24 MP erstellen kann. Was wünscht ihr euch vom Galaxy S9?

Quelle: @Ricciolo1 via SamMobile
Artikelbild zeigt Samsung Galaxy S8 Plus

Weitere Themen: Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID