ArmA II DayZ Mod

DayZ Mod

- “This is Day Z. This is your Story” werben die Macher der erfolgreichen “ArmA 2″-Mod für eine der realistischsten und gleichzeitig unfairsten Spielmodi aller Zeiten. Denn in “DayZ” gibt es kein Spielziel, keine Belohnungen und keine Erfolgserlebnisse. In “DayZ” geht es allein darum, so lange wie möglich zu überleben. Suchst du nach dem Tod?

DayZ: Der Tag, an dem du stirbst

Willkommen in Chernarus, einer dystopischen russischen Region, die sich über 225 Quadratkilometer über verschiedene Klimazonen erstreckt und von einer unidentifizierten Seuche heimgesucht wurde, die den Großteil der Menschheit ausgelöscht hat. Willkommen zu deinem vermutlichen letzten Tag auf Erden. Denn “DayZ” ist kein Shooter im eigentlichen Sinne, auch wenn es sich dabei lediglich um eine Mod für den Taktik-Shooter “ArmA 2: Operation Arrowhead” handelt. “DayZ” belohnt nicht, “DayZ” ist ein Krampf und ein Kampf ums Überleben.

Gibt es ein Ziel in dem postapokalyptischen Third Person-Shooter, dann heißt das Überleben. Und an Gefahren mangelt es in Chernarus bei weitem nicht, im Gegensatz zu hilfreichen Nachbarn, Nahrungsmitteln und natürlich – wie es sich für ein Zombie-Setting nun einmal gehört – Munition. Wenn dich nicht gerade die streunenden Hirnfresser finden und übermannen, lauern auch noch Banditen in ihren Verstecken, die auf deine Vorräte scharf sind und dafür auch nicht vor Mord zurückschrecken. Wenn du es dann aber doch schaffst, auf dem kilometerweiten Areal deinen Feinden aus dem Weg zu gehen, nagt weiterhin der Hunger an dir. Fange streunende Tiere oder sammle Konserven aus den zerfallenen Häusern, um zu überleben.

Bildergalerie DayZ Screenshots

Solltest du nun Lust bekommen haben, mit anderen Spielern – denn “DayZ” ist eine Mehrspieler-Mod – oder alleine deine Fähigkeiten zu überleben unter Beweis zu stellen, dann lad dir die Mod am besten gleich herunter. Um bei der Installation alles richtig zu machen, folge doch einfach unserem Guide.

von

Alle Artikel zu ArmA II DayZ Mod

DayZ: Dev Blog zeigt neue Gameplay-Szenen

DayZ Erfinder Dean “Rocket” Hall hat einen weiteren Dev-Blog zur Entwicklung der Standalone Version des Spiels veröffentlicht. Dieses Mal gibt es einige Gameplay-Szenen zu sehen.

Neben dem über 20 Minuten langen Video, in dem verschiedene Features demonstriert werden, beschreibt Hall im Blog auch einige der geplanten Änderungen, wie zum Beispiel das neue Inventar-System.

Einen konkreten Release-Termin für die DayZ Standalone-Version gibt es weiterhin nicht.

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Neues Update zur Standalone Version

Die Standalone-Version von “DayZ” hat ihren angestrebten Releasetermin mittlerweile zwar schon um drei Monate verpasst, aber die Entwicklung geht weiter. Auf dem Blog gibt’s jetzt ein neues Update.

Dean Hall, Erfinder der Mod und Design Lead, erzählt hier, was in den vergangenen Wochen so passiert ist. Unter anderem konnte man Ivan Buchta wieder im Team begrüßen, nachdem dieser zusammen mit einem Kollegen monatelang in Griechenland festgehalten wurde.

Auch sonst vergrößert sich das DayZ Team weiter, die neue Mitglieder testen unter anderem den Multiplayer, arbeiten am Inventarsystem und sonstigen Gameplay-Änderungen. Die Details gibt’s hier, Screenshots sind unten, kay?

Bildergalerie dayz-dev-update-15-02

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Erstes Gameplay-Video der Standalone Version

Endlich gibt es erstes Gameplay-Material zur eigenständigen Version der DayZ Mod. In einem Videotagebuch zeigt uns das Entwicklerteam ein paar der Verbesserungen.

Einen konkreten Release-Termin für die DayZ Standalone Version gibt es weiterhin nicht, irgendwann demnächst soll dann eine erste Closed-Beta beginnen. Immerhin bekommt man im Video jetzt schon einmal die ersten neuen Features zu Gesicht, unter anderem werden das neue Kleidungssystem und die überarbeitete Map gezeigt.

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Entwickler will sich Zeit lassen

Eigentlich sollte das Standalone Add-On von DayZ noch in diesem Jahr erscheinen, aber mit dem geplanten Release wird es offensichtlich nichts mehr. Entwickler Dean “Rocket” Hall will sich lieber Zeit lassen – besonders nach der Kontroverse um The War Z.

Auf Reddit (via VG247) meldete sich Hall zu Wort und gab seine Ansicht zur Situation wieder. Anscheinend ist Hall durch den Vorfall etwas ins Grübeln geraten.

“Diese ganze Situation hat mich etwas deprimiert”, so Hall. “Durch diese ‘Saga’ der Entwicklung habe ich mir die Frage gestellt, ob ich in dieser Branche involviert sein möchte.”

“Ich werde von vielen Anfragen bezüglich des DayZ Release, Interviews und meiner Reaktion zu irgendwelchen Sachen überhäuft”, meint der Erfinder der beliebten Arma 2 Mod weiter. “Ich habe mich zurückgezogen und alles für mich behalten. Derzeit bin ich einfach zu Hause und mache meinen Teil der DayZ Entwicklung. Genauso wie der Rest des Teams.”

Sein Versprechen nach kontinuierlichen Updates habe er in letzter Zeit zwar etwas vernachlässigt, Hall möchte jedoch wieder neue Infos liefern, sobald sich alles beruhigt hat.

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Entwickler und Community arbeiten zusammen an Patches

Dieses Jahr soll zwar bereits die Standalone-Version von DayZ erscheinen, dennoch wird auch die Arma 2 Mod weiterhin mit Updates versorgt. Beim neuen Patch arbeiteten die Entwickler so mit der Community zusammen.

Das offizielle Entwicklerteam um Erfinder Dean Hall stellte den halbfertigen 1.7.3 Patch der Community zur Verfügung, welche ihre eigenen Fixes und Updates hinzufügte. Hall scheint mit der Kollaboration zufrieden zu sein und hofft auf weitere Projekte.

Hier die kompletten Patchnotes vom DayZ Patch 1.7.3:

Client:

*   Tents can no longer be placed on concrete.
*   Building checks for tent placement (No longer place tents in buildings).
*   Tents now are one click place.
*   Fixed function for checking if in buildings.
*   Vehicle repair menus now all replaced.
*   Vehicle menus now list all damaged parts no matter if you have the item or not.
*   Vehicle repair menus will now let you know the exact item you need to repair on failed repair attempts.
*   Vehicle Damage is now fully working.
*   Vehicle Killed is now in effect fully destroyed vehicles will now set correct in db.
*   Tents Now add and remove from db.
*   Food can no longer be consumed if the player does not have in inventory.
*   water can no longer be consumed if the player does not have in inventory.
*   Updated UI control bug.
*   Toolbox is now needed for all repairs.
*   Alt-f4 is now locked and will only open your status menu.
*   No longer possible to drink/eat/pitch a tent/put on clothes/build sand bags/cat wire/hedgehogs/consume medical supplies/free filled water without consuming the item.
*   No longer possible to create axes out of thin air if you already have one
*   Switching skins no longer repairs pain shakes/broken legs/resets/dupes/screws/resets ammo
*   Duping no longer possible through zombie corpses/etc
*   It should now be impossible for a new players spawns to spawn unconscious.
*   You can no longer cook infinite free meat from camp fires
*   Survivors should no longer pickup a single item at the same time and both receive it.
*   You can no longer generate multiple tents while packing up a deployed tent.
*   You can no longer change clothes/eat/drink/etc. while in a vehicle
*   ItemWire reduced from 0.06 to 0.01
*   PartEngine updated from 0.01 to 0.06
*   Version info is now displayed correct
*   New Combat System If you fire a weapon, then you go into combat.  During combat, “ABORT” is disabled. (Need to look at the effects with high player counts)
*   Combat 30 sec timer on all combat actions.
*   Zombie death animation is delayed (now it plays instantly)

Server:

* HiveEXT.dll now replaced with our new version.
* Official Hive login is now hard coded into the .dll
* New Hive can now set ingame time to custom, local(local server time), static
*   Object Gear syncs happen based on radius not just on menu.
*   Vehicle Position is now updated with client position.
*   Vehicles save fuel properly

Via: CVG

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Die nächste Ladung Screenshots

Auf dem offiziellen Blog hat DayZ Erfinder Dean Hall mal wieder ein paar neue Screenshots zum Standalone Ableger der beliebten Mod veröffentlicht. Wie in der vergangen Woche geht es dabei vor allem um das Innenleben der Häuser.

Ebenfalls mit dabei ist ein Vorgeschmack auf ein komplett neues Areal, welches von den beiden Bohemia Interactive Entwicklern erstellt wurde, die derzeit in Griechenland festgehalten werden. In der heutigen Ladung Screenshots zeigt man uns zudem verschiedene Gebäudetypen wie Krankenhäuser, Bürogebäude oder kleine Hütten .

Noch einmal ein kleiner Hinweis: Die Screenshots zeigen einen Work-in-Progress Zustand von “DayZ”, HUD, Grafik etc. sind also noch lange nicht fertig.

Bildergalerie dayz-screens-20-10

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Dean Hall über die Entwicklung und Updates

Nach dem großen Erfolg als Arma 2 Mod wird DayZ nun zum eigenständigen Spiel. Erfinder Dean Hall plant hier weiterhin mit einem Release im November, doch die Entwicklung wird auch in den Monaten danach noch fortgesetzt.

Im Interview mit VG247 berichtet Hall von der Entwicklung der Standalone-Version von DayZ. Zwar sei man hier auf ein paar Probleme gestoßen, der angepeilte Release soll jedoch nicht in Gefahr sein. Ohnehin wird man sich wohl vorerst nicht wirklich auf neue Features konzentrieren.

“Die Entwicklung geht langsamerer voran, als ich es mir gewünscht habe. Dies wir den Release-Termin zwar nicht beeinflussen, aber es wird beeinflussen, wir ehrgeizig wir mit den eigentlichen Inhalten sein können”, so Hall.

“Ich denke, das Wichtigste ist, dass wir uns um das Hacking und die Bugs kümmern, die Features aufräumen und ein bisschen zu erweitern. Wenn wir diese Basis Ende November/Dezember haben, dann können Januar und Februar wirklich spaßige Zeiten werden.”

Bei den Updates scheint man sich dabei ein prominentes Vorbild zu nehmen: Minecraft. Hall plant so, regelmäßig Beta Updates zu veröffentlichen, die die Community vor dem eigentlichen Release antesten kann.

“Die Updates werden recht gut geplant sein – wie die Minecraft Updates, die immer Freitags waren. Der Content kommt dann heraus, wenn er fertig ist.”

Im August, rund vier Monate nach Release, erreicht die DayZ Mod 1 Million User und sorgte für einen erheblichen Anstieg der Arma 2 Verkaufszahlen.

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Mod erreicht 500.000 User

Von der ArmA II Mod DayZ wird mittlerweile überall in höchsten Tönen gesprochen, auch Bohemia Interactive, Entwickler des Hauptspiels, freut sich über den Erfolg der Mod. Kein Wunder, schließlich werden dadurch die ArmA II Verkaufszahlen ordentlich angekurbelt.

Wie das Team hinter DayZ nun auf Twitter bekannt gab, verfügt die Mod bereits über mehr als 500.000 User. Innerhalb von nur einer Woche hat sich die Zahl um etwa 100.000 User erhöht, laut der offiziellen Website waren in den letzten 24 Stunden circa 120.000 Spieler aktiv.

Durchschnittlich überlebt jeder Charakter in DayZ lediglich 35 Minuten. Der Großteil dürfte dabei wohl den gefährlichen Zombies zum Opfer gefallen sein, doch auch die Untoten mussten bereits 105 Millionen Mal ins Gras beißen.

Ein paar chaotische Impressionen zu DayZ findet ihr in unserem GIGA GameFailplay.

Zum Inhaltsverzeichnis

DayZ: Der Tag nach DayZ

“DayZ”, die Mod zum realistischen Militär-Shooter “ArmA II” ist binnen kürzester Zeit zu einem weltweiten Hit geworden. Dean Hall, Entwickler hinter der Erfolgs-Erweiterung spricht nun über den nächsten Schritt nach “DayZ”.

ArmA II” gibt es mittlerweile für einen Apfel und ein Ei und die Mod “DayZ“, über die gerade alle Welt spricht, gibt es kostenlos gleich dazu. Wenn ihr also noch nicht vom Fieber infiziert wurdet, solltet ihr das nachholen. Im Interview spricht nun der Entwickler der Mod und des Spiels Dean “Rocket” Hall darüber, was als nächstes geplant ist. Denn interessieren würde uns schon, wohin es in der Zukunft geht.

Tobis und Robins Failplay zur Mod findet ihr hier. Falls ihr hingegen Probleme bei der Installation habt, sollte euch unser DayZ Installationsguide weiterhelfen.

Zum Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz