Beyond: Two Souls

Die Heavy Rain Macher Quantic Dream haben nun wie erwartet ihren neuen Titel enthüllt. Beyond heißt dieser und mit dabei ist Schauspielerin Ellen Page. Was wir bisher zu sehen bekommen, erinnert daher auch nicht von ungefähr mehr an einen Film denn ein Spiel.

Beyond: Two Souls – Quantic Dreams zweites Meisterstück?

Bereits nach den ersten Bildern ist klar, dass Quantic Dream mit Beyond einen guten Schritt in die Richtung tun, für die sie seit Heavy Rain vergöttert werden: Erstklassig wird mit erschreckend real wirkenden Akteuren eine Geschichte erzählt, die zu packen weiß und schon fast in Richtung Kunst driftet. Umso schwieriger wird es für sie werden, diesen Ansatz in einer eventuell erscheinenden Beyond: Two Souls Demo herüberzubringen.

Ellen Page dient als Vorbild für Jodie Holmes, Protagonistin von “Beyond“. Besonders viel zum Spiel ist noch nicht bekannt, doch Holmes steht anscheinend unter dem Einfluss einer Art Geist. Im auf der E3-Pressekonferenz vorgestellten Material zeigt sich Holmes so nicht besonders gesprächig und schmeißt stattdessen eine Tasse mit Telekinese an die Wand. Dass sowas beim Verhör durch den örtlichen Sheriff zu Verwirrung führt, bleibt außer Frage. Dennoch zeigt sich dieser sehr verständnisvoll und versucht Jodie sogar noch zu decken, als das Department von schwer gepanzerten SWAT-Einheiten gestürmt wird.

Bildergalerie Beyond: Two Souls Screenshots

Beyond: Two Souls – 15 Jahre, 1 Leben

Zentrale Frage des rund 2000 Seiten starken Scripts von Beyond: Two Souls ist: Was passiert nach dem Tod? Im Spiel erleben wir 15 Jahre des Lebens von Protagonistin Jodie, in welchen es herauszufinden gilt, was es mit dem übernatürlich Wesen, welches Jodie stets begleitet, auf sich hat.

Wie schon bei “Heavy Rain” wird das Ganze recht düster in Szene gesetzt, auch in Sachen Gameplay erwarten uns die bekannten Spielmechaniken. Beyond: Two Souls sah in ersten inoffiziellen Gameplay-Aufnahmen jedoch schon deutlich actionreicher aus als Quantics letzter Titel.

Beyond: Two Souls Release Termin Anfang 2013

Anfang des kommenden Jahres soll Beyond: Two Souls () exklusiv für die Playstation 3 erscheinen. Ob man den angestrebten Release im ersten Quartal 2013 einhalten kann? Bei ihrem letzten Titel brauchte Quantic Dream immerhin drei Jahre von der Ankündigung bis zur Veröffentlichung.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Sony Computer Entertainment

Alle Artikel zu Beyond: Two Souls
Die Vorstellung auf der E3 2012 brachte bereits einen tollen Beyond: Two Souls Trailer hervor. Ohnehin dürften die Videos zum Spiel niemanden enttäuschen - mit Ellen Page und Willem Dafoe hat man gleich zwei renommierte Hollywood-Schauspieler engagiert. Hinzu kommt, dass besonders die Gesichter und deren Animationen in den Videos unglaublich überzeugend aussehen und das wahre Potenzial der PS3 zeigen.

Beyond – Two Souls: Über 20 Minuten Gameplay von der E3

Der auf der Sony Pressekonferenz gezeigte Trailer von Beyond: Two Souls sah zwar schon sehr schön aus, nach Gameplay suchte man jedoch vergeblich. Jetzt gibt es über 20 Minuten an Szenen direkt aus dem Spiel.

Wer schon an Heavy Rain Gefallen fand, der wird wohl auch mit Beyond: Two Souls zufrieden werden. Im Video, welches uns fast 25 Minuten Off-Screen Gameplay zeigt, bekommen wir so einen genaueren Eindruck von den Gameplay-Elementen und der Beziehung von Jodie und der mysteriösen Präsenz, unter dessen Einfluss sie steht.

Zudem gibt es auch eine Verfolgungsjagd durch den Wald und den Kampf gegen einen Hund zu sehen, die jeweils mit den aus vorherigen Titeln von Quantic Dream bekannten Quicktime-Events versehen wurden. “Beyond: Two Souls” erscheint voraussichtlich 2013 für die Playstation 3.

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: Neue Cutscenes aufgetaucht

Besonders viel offizielles Material von Beyond: Two Souls gab es noch nicht, kurz nach der E3 tauchte immerhin ein – inzwischen entferntes – Video mit 20 Minuten an Off-Screen Gameplay auf. Jetzt gibt es weitere Szenen aus dem Spiel.

AllGamesBeta hat einen Zusammenschnitt von verschiedenen Cutscenes auf YouTube hochgeladen, welcher die Protagonistin Jodie Holmes, gespielt von Ellen Page, in einigen gefährlichen Aktionen zeigt. Jodie klettert so etwa auf das Dach eines Zuges, schleicht durch einen dunklen Wald und wird bei der Fahrt mit einem Motorrad angeschossen.

Beyond: Two Souls wird im Jahr 2013 exklusiv für die PS3 veröffentlicht, für das Spiel verantwortlich ist Quantic Dream. Das Studio wird dabei einige Gameplay-Elemente von Heavy Rain auf ihren neuen Titel übertragen.

Via: VG247

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: “Wir wollen die Spieler überraschen”

Heavy Rain war der letzte große Erfolg von Quantic Dream, den PS3-Exklusivtitel könnte man dabei als logische Weiterentwicklung von Fahrenheit bezeichnen. Bei Beyond: Two Souls möchte das Team jedoch etwas komplett anderes machen.

Beyond: Two Souls soll nämlich nicht nur Heavy Rain Fans ansprechen. Im Playstation Blog meint Quantic Dream Gründer David Cage so, dass man gerne noch einen Schritt weiter gehen und nicht nur auf den bisherigen Elementen aufbauen möchte.

“Unser Ziel ist nicht, ein Spiel zu veröffentlichen, das nur den Fans von Heavy Rain gefällt und von dem wir hinterher sagen können: „Oh, ja, das ist wie Heavy Rain, aber ein bisschen besser“. Wir wollen die Spieler wirklich überraschen und ihnen zeigen, dass wir das Konzept von Heavy Rain noch sehr viel weitertreiben können.”

Um den Überraschungseffekt so groß wie möglich zu halten, sollen sich Interessierte die Geschichte rund um Jodie und ihren übernatürlichen Begleiter Aiden auch bloß nicht spoilern lassen.

“Ich glaube, man sollte sich nicht auf Beyond vorbereiten. Man muss in das Spiel eintauchen und sollte versuchen, vorher so wenig wie möglich darüber zu erfahren!”

“Beyond: Two Souls” soll im ersten Quartal 2013 erscheinen.

Zum Inhaltsverzeichnis

David Cage: Sequels zerstören die Kreativität

Die Spiele von David Cage und Quantic Dream haben zwar einige Elemente gemeinsam, direkte Sequels zu “Omikron”, “Fahrenheit” oder Heavy Rain gab es jedoch nie. Zum Glück, denn laut Cage wird durch Sequels die Kreativität negativ beeinflusst.

In der jüngsten Ausgabe von OPM UK meint Cage, dass Innovationen nur möglich sind, wenn die Spieler Risiken eingehen und nicht immer die selben Titel kaufen.

“Gamer ermutigen Publisher, jedes Jahr das gleiche Spiel zu machen und jeder ist glücklich”, so Cage. “Wenn du an Innovationen interessiert bist und glaubst, dass sie mehr als Shooter sein können, dann realisierst du, dass Sequels Kreativität und Innovationen zerstören.”

Selber möchte Cage das Ganze natürlich besser machen. Beyond: Two Souls heißt das neue Projekt des Franzosen, welches in diesem Jahr exklusiv für die Playstation 3 erscheinen soll.

“Wir geben den Leuten nicht, was sie erwarten. Wir wollen ihnen etwas geben, dass sie wollen, ohne zu wissen, dass sie es wollen.”

Via: GI

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: Release-Termin soll in Kürze angekündigt werden

David Cage und sein Team bei Quantic Dream scheinen mit der Entwicklung von Beyond: Two Souls ganz gut voranzukommen. Dem Franzosen zufolge steht das Spiel nämlich kurz vor der Beta und wird bald einen konkreten Release-Termin haben.

“Beyond ist fast in der Beta. Es wird noch dieses Jahr erscheinen und der Release-Termin wird bald angekündigt werden“, so Cage gegenüber IGN. Beyond: Two Souls wurde auf der vergangenen E3 vorgestellt und überzeugte mit der von Quantic Dream gewohnten Inszenierung.

Der Gründer des Studios hinter Heavy Rain gab auch seine Meinung zudem Gerüchten um die Aussperrung von Gebrauchtspielen bei Next-Gen Konsolen ab:

“Ich verstehe die Position der Verbraucher. Spiele sind teuer. Wenn sie etwas kaufen, dann wollen sie es eintauschen können, um weitere Spiele zu kaufen. Ich verstehe das. Andererseits verstehe ich auch die Position der Industrie. Jedes Mal, wenn man ein gebrauchtes Spiel kauft, geht das Geld nicht in die Taschen der Leute, die das Risiko aufgenommen haben, um das Spiel zu finanzieren und zu entwickeln. Dies ist ebenfalls unfair. Ich weiß nicht, was die richtige Antwort darauf ist.“

Via: VG247

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: Release ist im Oktober, Willem Dafoe ist mit dabei

Sony hat soeben den Release-Termin des vielleicht letzten großen PS3-Titels verraten. Beyond: Two Souls wird nämlich erst im Herbst für die Konsole erscheinen.

Genauer gesagt landet der neue Titel von Quantic Dream am 8. Oktober auf der PS3 – zumindest in den USA, der EU-Termin wurde bisher lediglich auf “Oktober” festgelegt.

Zusammen mit der Ankündigung des Release-Termins enthüllte man auch ein weiteres Cast-Mitglied: Neben Ellen Page wird nämlich auch Willem Dafoe mit dabei sein.

Der Oscar nominierte Schauspieler nimmt in Beyond: Two Souls () die Rolle eines Psychologen ein, der mit Jodie über die merkwürdigen Vorkommnisse spricht. Ein Behind the Scenes Video und ein “Gameplay” Trailer zeigen Defoes und Pages Schauspielkünste.

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: Quantic Dream wollte keine Waffe auf dem Cover

Egal wo man hinschaut – so gut wie jedes Spielecover zeigt den Protagonisten mit einer Waffe in der Hand. Bei Beyond: Two Souls hat sich Entwickler Quantic Dream aber dagegen gewehrt.

Gegenüber GameSpot verriet Executive Producer Guillaume de Fondaumière, dass auch auf dem Cover von Beyond: Two Souls eine Waffe zu sehen sein sollte. Das Studio hat sich jedoch vehement gegen die Forderung der Marketing-Agentur gewehrt.

“Ja (sie haben eine Waffe gefordert) und wir haben es kategorisch abgelehnt”, so der Mitbegründer von Quantic Dream. ” ‘Es ist ein Videospiel? Okay, es braucht eine Waffe, sonst ist es gar kein Spiel.’ Aber wir müssen sicherstellen, dass jeder das Besondere am Spiel versteht und dass wir den passenden Packshot dafür haben.”

Natürlich gibt es auch in Beyond: Two Souls Actionszenen, doch ein darauf fokussiertes Cover würde dem eigentlich Spiel nicht entsprechen. Fondaumière weiter:

“Natürlich gibt es Action in Beyond. Aber wenn wir ein Cover nur mit Action nehmen würden, dann würde es nicht dem Spiel entsprechen und deine Frau würde davon nicht angesprochen werden. Sie würde sagen ‘Okay, es ist nicht einzigartig, es ist eines deines Videospiele.’ “

Beyond: Two Souls erscheint im Oktober exklusiv für die Playstation 3.

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: Finales Boxart enthüllt

Kurz nach der Bekanntgabe des Release-Termins hat Sony jetzt eine weitere Neuigkeit in Sachen Beyond: Two Souls. Nun steht nämlich das finale Boxart des neuen Spiels von Quantic Dream fest.

Im Mittelpunkt des Covers steht Protagonistin Jodie Holmes (gespielt von Ellen Page), ganz ohne Waffe oder Explosionen – Quantic Dream hat darauf großen Wert gelegt. Im Oktober erscheint Beyond: Two Souls und wird PS3-Besitzern die Geschichte von Jodies Leben erzählen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: 35 Minuten Gameplay + neuer Trailer

Beyond: Two Souls erscheint erst im Oktober – keine Ahnung warum, aber es ist so. Der Titel wurde aber jüngst auf dem Tribeca Film Festival gezeigt, weshalb man sich jetzt einen neuen Trailer und 35 Minuten Gameplay anschauen kann.

Das umfangreiche Gameplay-Video konzentriert sich natürlich auf Protagonistin Jodie Holmes und ihre übernatürlichen Kräfte. Als Setting dieses Abschnitts dient dabei eine verschneite Stadt (Fahrenheit lässt grüßen) in der sich die junge Frau durchschlagen muss – und ein paar eher unmoralische Angebote bekommt.

Im Oktober landet Beyond: Two Souls exklusiv auf der Playstation 3.

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: Die Special Edition im Detail

Beyond: Two Souls wird der vielleicht letzte große Titel für die Playstation 3 – da darf eine Special Edition natürlich nicht fehlen. Sony gab jetzt Details zur Sonderedition des neuen Spiels von David Cage bekannt.

Die Special Edition von Beyond: Two Souls hat nicht nur eine schlichte Steelbook-Verpackung, vielmehr befinden sich im Inneren zahlreiche nette Boni. Allen voran sei hier die zusätzliche Spielszene zu erwähnen, die noch einmal 30 Minuten an Gameplay bieten soll.

Hier die vollständige Auflistung, was die Special Edition enthalten wird (via PS Blog):

  • Exklusive Steelbook-Premiumverpackung
  • Zusätzliche spielbare Szene (30 Minuten)
  • „Hinter den Kulissen“-Videos
  • Spiel-Soundtrack
  • Dynamisches Design für PS3
  • PSN-Avatar-Paket

Beyond: Two Souls erscheint im Oktober für die Playstation 3.

Zum Inhaltsverzeichnis

Beyond – Two Souls: E3-Trailer & Gameplay-Video

Quantic Dream liefert mit Beyond: Two Souls eines der letzten Highlights für die PS3 ab. Auf der E3 ist das Spiel natürlich auch vertreten, wir dürfen uns dabei über einen E3-Trailer und ein Gameplay-Video freuen.

Beyond: Two Souls wird im Oktober exklusiv für die Playstation 3 erscheinen. Eine PS4-Version wurde bisher stets dementiert.

Zum Inhaltsverzeichnis
GIGA Marktplatz