Beyond: Two Souls

Die Heavy Rain Macher Quantic Dream haben nun wie erwartet ihren neuen Titel enthüllt. Beyond heißt dieser und mit dabei ist Schauspielerin Ellen Page. Was wir bisher zu sehen bekommen, erinnert daher auch nicht von ungefähr mehr an einen Film denn ein Spiel.

Beyond: Two Souls – Quantic Dreams zweites Meisterstück?

Bereits nach den ersten Bildern ist klar, dass Quantic Dream mit Beyond einen guten Schritt in die Richtung tun, für die sie seit Heavy Rain vergöttert werden: Erstklassig wird mit erschreckend real wirkenden Akteuren eine Geschichte erzählt, die zu packen weiß und schon fast in Richtung Kunst driftet. Umso schwieriger wird es für sie werden, diesen Ansatz in einer eventuell erscheinenden Beyond: Two Souls Demo herüberzubringen.

Ellen Page dient als Vorbild für Jodie Holmes, Protagonistin von “Beyond“. Besonders viel zum Spiel ist noch nicht bekannt, doch Holmes steht anscheinend unter dem Einfluss einer Art Geist. Im auf der E3-Pressekonferenz vorgestellten Material zeigt sich Holmes so nicht besonders gesprächig und schmeißt stattdessen eine Tasse mit Telekinese an die Wand. Dass sowas beim Verhör durch den örtlichen Sheriff zu Verwirrung führt, bleibt außer Frage. Dennoch zeigt sich dieser sehr verständnisvoll und versucht Jodie sogar noch zu decken, als das Department von schwer gepanzerten SWAT-Einheiten gestürmt wird.

Bildergalerie Beyond: Two Souls Screenshots

Beyond: Two Souls – 15 Jahre, 1 Leben

Zentrale Frage des rund 2000 Seiten starken Scripts von Beyond: Two Souls ist: Was passiert nach dem Tod? Im Spiel erleben wir 15 Jahre des Lebens von Protagonistin Jodie, in welchen es herauszufinden gilt, was es mit dem übernatürlich Wesen, welches Jodie stets begleitet, auf sich hat.

Wie schon bei “Heavy Rain” wird das Ganze recht düster in Szene gesetzt, auch in Sachen Gameplay erwarten uns die bekannten Spielmechaniken. Beyond: Two Souls sah in ersten inoffiziellen Gameplay-Aufnahmen jedoch schon deutlich actionreicher aus als Quantics letzter Titel.

Beyond: Two Souls Release Termin Anfang 2013

Anfang des kommenden Jahres soll Beyond: Two Souls () exklusiv für die Playstation 3 erscheinen. Ob man den angestrebten Release im ersten Quartal 2013 einhalten kann? Bei ihrem letzten Titel brauchte Quantic Dream immerhin drei Jahre von der Ankündigung bis zur Veröffentlichung.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Sony Computer Entertainment

Alle Artikel zu Beyond: Two Souls
  1. Beyond – Two Souls Test: Drücke X für Blockbuster

    Tobias Heidemann 66
    Beyond – Two Souls Test: Drücke X für Blockbuster

    David Cage entwickelt Spiele und redet darüber. An sich kein Problem, doch Cage entwickelt sehr ungewöhnliche Spiele und redet auch sehr ungewöhnlich darüber. Das machte ihn in der Vergangenheit immer wieder zur Reizfigur. Die einen verehren ihn für sein unbestritten...

  2. gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen

    Tobias Heidemann 24
    gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen

    Immer noch kein Ticket? Wer bei der gamescom 2014 nicht vor verschlossenen Tageskassen stehen möchte, der sollte jetzt dringend über den bis zu 25 % billigeren Vorverkauf nachdenken! Mehr als 340.000 Besucher, über 6000 Journalisten und 400 Weltpremieren von...


  3. Beyond – Two Souls: Neue Cutscenes aufgetaucht

    Maurice Urban 2
    Beyond – Two Souls: Neue Cutscenes aufgetaucht

    Besonders viel offizielles Material von Beyond: Two Souls gab es noch nicht, kurz nach der E3 tauchte immerhin ein – inzwischen entferntes – Video mit 20 Minuten an Off-Screen Gameplay auf. Jetzt gibt es weitere Szenen aus dem Spiel.

GIGA Marktplatz