Need for Speed: Undercover

Need for Speed: Undercover ist der nächste Schritt in der Evolution der namhaften Autorennspiel-Serie von Electronic Arts. Schlüpft als Undercovercop hinter das Steuer von unglaublich schnellen Gefährten und liefert euch mit Konkurrenten in illegalen Straßenrennen Duelle genauso wie Verfolgungsjagden mit den vermeintlichen Kollegen von der Polizei.

Need for Speed: Undercover

In Undercover taucht ihr in eine Halbwelt ein, wo harte Kerle und flotte Bienen in ihren schnellen Autos in gefährlichen Rennen um die Krone der Straße über verschiedene Pisten jagen. Dabei bestreitet ihr illegale Rennen, in denen keine Regeln herrschen bis auf die, die die Straße selbst schreibt: Nur der Starke und Schnelle gewinnt, wenn der Rest der Welt auf der Strecke bleibt.

Als Undercovercop mischt ihr die illegale Rennszene auf. Eure Aufgabe ist es, in einer Vielzahl von Missionen das Vertrauen einer berühmt-berüchtigten Strassengang zu gewinnen. Dabei werdet ihr von aufwendig in Szene gesetzten Zwischensequenzen durch die Story begleitet.

metacritic-Durchschnittsbewertung: 65% (PC), 64% (Xbox 360), 59% (PS3)

Need for Speed: Undercover Überholmanöver bei über 200 Sachen

Need for Speed: Undercover – Es gibt viel zu tun, geben wir Gas

Die Bandbreite der Aufgaben erstreckt sich vom Ableisten ganz normaler Straßenrennen bis hin zu Spezialaufträgen, wie das Demolieren von Konkurrenten oder Feinden der Gang und dem Eskortieren von wertvollen Luxuswagen. Zentrum und sicherer Hafen des Spiels ist die Garage, in der nach erfolgreichen Rennen der gewonnene Einsatz in das Tuning des Flitzers gesteckt wird, um noch schneller, größer und besser zu werden.

Im Verlauf des Spiels werden auch immer mehr Bereiche der Need-for-Speed-Welt freigegeben, die dann auf immer neuen Strecken erkundet werden kann.

Need for Speed: Undercover – Rasant geht die Welt zugrunde

Die Steuerung ist in Need for Speed: Undercover im Gegensatz zu Most Wanted stark vereinfacht worden, sodass die Action und der sauschnelle Fahrspaß im Vordergrund stehen. Viele Hindernisse und Gegenverkehr sind auf der Straße nicht zu finden. Polizei meldet sich selten, sodass der Spieler mit einem sehr aggressiven Fahrstil für Aufsehen sorgen muss. Vom Schwierigkeitsgrad her sind die anspruchsvollsten Rennen auf dem Highway zu finden. Hier ist auch der Spaßfaktor am größten.

Wie immer ist Undercover ein gut zu handelndes Rennspiel geworden, das dem Spieler mit einer großen Auswahl an Wagen, einer aufwendig präsentierten Story und vielen neuen Strecken aufwartet. Zu bemängeln ist allerdings die mittelmäßige Grafik, die viel Speicher frisst und selbst bei modernen PCs für Probleme sorgt.

Need for Speed: Undercover Demo

Zu Need for Speed: Undercover wurde leider keine Demo veröffentlicht.

< Need for Speed: Hot Pursuit 2 | Need for Speed: Undercover 2 >

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: Electronic Arts

Need for Speed: Undercover Download auf deinem Blog verlinken!

Need for Speed: Undercover downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:

Alle Artikel zu Need for Speed: Undercover
  1. Need for Speed Undercover – PS3 Version mit starken Mängeln

    Leserbeitrag
    Need for Speed Undercover – PS3 Version mit starken Mängeln

    Eigentlich wollten sich die Macher von Black Box mit dem neusten Need for Speed Teil aus ihrem "Mittelmäßigkeitsloch" wieder heraus graben, doch wie schon die ersten Tests von Übersee und Fernost erahnen liesen, überflügelt der zwölfte Ableger der Serien, seinen...

  2. Need for Speed: Undercover – EA präsentiert Trailer auf der GC

    Leserbeitrag
    Need for Speed: Undercover – EA präsentiert Trailer auf der GC

    Seit \"The fast and the furious\" ist eins klar: Aufgemotzte Karren, heiße Babes und Illegale Rennen sind einfach geil! Wie bereits bekannt gegeben wurde ist es in dem neusten Teil der Need for Speed Serie euer Job als Undercover-Polizist einigen Verbrechern das...

GIGA Marktplatz