Risen 2: Dark Waters

Risen 2: Dark Waters

Nach dem fulminanten RollenspielRisen“ hat das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes den Nachfolger angekündigt. Der Namenlose Held des ersten Teils ist wieder zurück. Diesmal ohne Erinnerungslücken und in einer völlig neuen Spielwelt. Die Erinnerungen an die vergangene Zeit haben den Haudegen in die weit entfernte Hafenstadt Caldera reisen lassen.

Risen 2: Dark Waters – Zurück zu den Wurzeln

Das Setting spiegelt in Risen 2: Dark Waters das illustre Piratenzeitalter wieder. Neben der völlig neuen Atmosphäre, gibt es auch einige Neuerungen im Gameplay. So wird der Spieler erstmals nicht nur mit Hieb- und Stichwaffen zuschlagen können, sondern auch Schusswaffen in die Hand bekommen. Passend zur Piratenatmosphäre eben.

Und überhaupt haben sich die Entwickler vorgenommen die Schwächen des Vorgängers auszumerzen. So fällt die Spielewelt wesentlich größer als im ersten „Risen“ aus. Aber keine Sorge: Mit Booten ist es möglich zwischen verschiedenen Inseln hin und her zu reisen, ohne sich die digitalen Füße wund zu laufen. Glaubt man Piranha Bytes wird die Umgebung wesentlich realistischer und in grafischer Hinsicht zeitgemäß ausfallen.

Bildergalerie Risen 2: Dark Waters Screenshots

Risen 2: Dark Waters – Von Piraten und Titanen

Ein großer Punkt, wenn nicht der größte in einem RPG, ist die Story und deren Tiefe. So wird die Geschichte mit weitreichenden Entscheidungsmöglichkeiten gespickt, die wiederum entsprechende Konsequenzen nach sich ziehen. Neben zahlreichen Nebenquests, kommt dem Rollenspiel die Motion Capturing Technologie zu Gute, die für authentische Gesichtsausdrücke und somit für große Emotionen sorgen wird.

Das erste „Risen“ hat den Spieler rund 50 Stunden gefesselt, hier könnten es angesichts der größeren Spielwelt und der weitreichenden Story einige Stunden Spielspaß mehr werden. Wie es sich herausgestellt hat, haben Piranha Bytes und Deep Silver dieses Versprechen auch eingehalten und kurzerhand ein umfangreiches Rollenspiel geliefert.

Alles über Risen 2 – Test, Komplettlösungen, Tipps und Tricks

Lest unseren Test zu Risen 2: Dark Waters, wenn euch unsere Meinung interessiert. Wenn ihr noch mehr Meinungen zum Rollenspiel-Hit hören wollt, empfehlen wir unseren Risen 2 Wertungscheck und solltet ihr ins Stocken geraten sein, hilft unsere Risen 2 Komplettlösungs-Check, die richtige Lösung für dich zu finden.

Zum Thema: Risen Cheats: God-Mode, Items, Fähigkeiten und mehr

von

Weitere Themen: Deep Silver

Alle Artikel zu Risen 2: Dark Waters
  1. Risen 2 Wertungscheck: Yohoho und ‘ne Buddl voll Rum

    von Jonas Wekenborg
    Risen 2 Wertungscheck: Yohoho und ‘ne Buddl voll Rum

    Während Deep Silvers Rollenspiel “Risen 2: Dark Waters” hierzulande solide Wertungen einfährt, tut sich Pankratz’ Piratenschanz Übersee ein wenig schwerer. Falls ihr also noch andere Meinungen als die unsere – und die ist ja nun mal sowas von Deutsch – einholen...

  2. Risen 2: Konsolen-Versionen erneut verschoben

    von Maurice Urban
    Risen 2: Konsolen-Versionen erneut verschoben

    Fans von Piranha Bytes warten schon gespannt auf den nächsten Titel, schließlich erscheint Risen 2 bereits in der nächsten Woche. Jedoch nicht für alle – Konsolen-Besitzer müssen sich nämlich noch etwas länger gedulden.

  3. Risen 2: Konsolen-Version kommt später

    von Maurice Urban
    Risen 2: Konsolen-Version kommt später

    Immer wieder kommt es vor, dass bestimmte Versionen eines Spiels einfach noch nicht fertig sind und leider erst später erscheinen. Meist betrifft das die PC-Versionen, doch bei Risen 2 sieht das Ganze ausnahmsweise mal etwas anders aus.

  4. Risen 2 – Gamescom Kurzcheck

    von Tobias Heidemann
    Risen 2 – Gamescom Kurzcheck

    Dichtes Gedränge an den Hands-on-Stationen von "Risen 2". Auch wir wollen wissen, wie sich Pyranha-Bytes Piratenmär spielt. Doch bevor wir uns in karibische Vergnügungen stürzen, wartet Björn Pankratz, seines Zeichens Project Director bei "Risen 2" noch darauf...

  5. Risen 2 – Countdown enthüllt ersten Trailer

    von StefanS
    Risen 2 – Countdown enthüllt ersten Trailer

    Auf der offiziellen [b]Risen 2[/b]-Homepage zählte bis gestern um 22:00 Uhr ein ominöser Timer herunter. Als er die null erreichte, enthüllte er endlich den Trailer, der sich dahinter verbarg. Darin erleben wir die zuweilen etwas raue Piratenatmosphäre hautnah...

  6. Risen 2 – Countdown endet heute Abend

    von Jonas Wekenborg
    Risen 2 – Countdown endet heute Abend

    Seit über einem Monat ist es ruhig geworden um [b]Risen 2 - Dark Waters[/b]. Doch nun können Rollenspielfans aufatmen, denn es gibt auf der offiziellen Homepage ein neues Lebenszeichen.

  7. Risen 2 – Schwarzpulver statt Pfeil und Bogen?

    von Stefan Seibert
    Risen 2 – Schwarzpulver statt Pfeil und Bogen?

    Seit der offiziellen Ankündigung auf der Kölner gamescom im August 2010 wurde es still um Risen 2. Nun stellte Entwickler Piranha Bytes eine Teaser-Website online und veröffentlichte zugleich drei neue Artworks.

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz