SUPERHOT

zur Homepage Ver. 1.0 - für Windows

Der Shooter SUPERHOT bringt eine frische Idee ins Genre: Die Zeit läuft nur weiter, solange ihr euch bewegt. Mit limitierter Munition und Leveln voller Feinde wird so jede Bewegung zu einem Schachzug und die minimalistische Grafik sorgt auch optisch für ein etwas anderes Spielerlebnis.

219
SUPERHOT: Release-Date-Trailer

SUPERHOT: Wie Braid mit Waffen

Als Herr über die Zeit mit jedem weiteren Schritt ermöglicht der Ego-Shooter SUPERHOT ganz neue Gameplay-Mechaniken. Mit jeder Bewegung kommen euch auch eure Feinde näher, überlegt euch also gut, wo ihr hinlauft. So müsst ihr euch in den immer schwieriger werdenden Levels erst einmal eine Waffe besorgen.

Seid ihr bewaffnet, könnt ihr auch schon die Gegner ins Ziel nehmen. Dabei brauchen aber auch die Geschosse eine Zeit lang, bis sie hoffentlich beim Gegner einschlagen. Eurerseits seht ihr Feindbeschuss auch schon früher auf euch zufliegen und könnt wie in bester Matrix-Manier in Bullet Time ausweichen. Dabei steigt mit jedem Level der Schwierigkeitsgrad, weshalb sich SUPERHOT zum großen Teil auch wie ein Denkspiel oder Puzzle spielt.

Optisch gibt es absolut minimalistische Grafik auf die Augen. Die Levelumgebungen sind alle in weiß gehalten und nur grobe Umrisse zeichnen die Architektur ab. Eure Gegner werden wiederum im knalligen Rot dargestellt und zersplittern in hunderte Kristalle, wenn ihr sie trefft. Dabei ist SUPERHOT gnadenlos und wird euch wohl häufig zum Neustart zwingen, um die Levels zu meistern.

Release und Plattformen

SUPERHOT wurde per Kickstarter finanziert und hat auch die Greenlight-Phase auf Steam überstanden. Am 25. Februar erscheint das Shooter-Puzzle exklusiv für den PC.

Hat dir "SUPERHOT" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Videos & Produktbilder

Alle Artikel zu SUPERHOT
  1. SUPERHOT: Dieser VR-Speedrun ist der absolute Wahnsinn

    Marvin Fuhrmann
    SUPERHOT: Dieser VR-Speedrun ist der absolute Wahnsinn

    Superhot, der mehr als stylische Shooter, ist schon in seinem normalen Zustand ein extrem schnelles Spiel, das enorm viel Koordination abverlangt. Doch wenn dann noch ein Speedrun in der virtuellen Realität mit in den Mix geworfen wird, geht es absolut verrückt...

  2. SUPERHOT: Alle Erfolge und Trophäen - Leitfaden für 100%

    Victoria Scholz
    SUPERHOT: Alle Erfolge und Trophäen - Leitfaden für 100%

    Im Strategie-Shooter SUPERHOT begebt ihr euch in einen Wettlauf gegen die Zeit. Bleibt ihr stehen, stoppt die Zeit – bewegt ihr euch wieder, läuft sie weiter. Bei all der Action könnt ihr noch zahlreiche Erfolge einsammeln.

  3. Geheimtipps 2016: Die 10 besten Spiele, die Du noch nachholen musst

    Martin Eiser

    Es sind nicht immer große Blockbuster nötig, um zu begeistern. Auch mancher kleinen Indie-Perle gelingt es, große Gefühle zu erzeugen oder mit cleveren Spielmechaniken für viele Stunden zu fesseln. Auch in diesem Jahr gab es eine Reihe wunderbarer Erfahrungen...

  4. SUPERHOT: Geheime Computer und Geheimnisse finden mit Video

    Victoria Scholz 1
    SUPERHOT: Geheime Computer und Geheimnisse finden mit Video

    In SUPERHOT läuft die Zeit nur, wenn ihr euch bewegt. In 34 spannenden Leveln müsst ihr allerhand Geschick und Strategie zeigen, um euch eure roten Feinde vom Hals zu halten. Die Macher von SUPERHOT haben aber noch 32 geheime Computer versteckt. Findet ihr die...

  5. SUPERHOT: Tipps und Tricks für den Shooter in Zeitlupe

    Victoria Scholz
    SUPERHOT: Tipps und Tricks für den Shooter in Zeitlupe

    Der innovative Shooter SUPERHOT verbindet Ego-Shooter-Elemente mit Strategiemerkmalen. Erst, wenn ihr euch bewegt, läuft die Zeit normal ab. So müsst ihr überlegen, wann ihr auf Feinde schießt und besonders wann ihr wohin lauft. Kommt ihr in einem Level nicht...