Tales of Berseria

Zur Homepage für Windows
Weitere Downloads sind verfügbar:

downloaden für Windows

In Tales of Berseria übernehmt ihr erstmals die Rolle einer weiblichen Protagonistin. Vor drei Jahren hat ein einschneidendes Erlebnis das Leben von Velvet grundlegend verändert und als Spieler verfolgt ihr ihre Geschichte, bei dem sie sich auf einen Rachefeldzug begibt. Dabei erwartet euch erneut ein großes Rollenspiel-Abenteuer in gewohnter Tales-of-Tradition.

E3-Trailer zu Tales of Berseria

934
Tales of Berseria - Trailer

Tales of Berseria: Erstmals mit weiblicher Hauptrolle

Tales of Berseria spielt in der selben Welt wie der letzte Teil Tales of Zestiria, spielt sich jedoch in weiter Vergangenheit ab. Das Königreich des Imperiums von Midgand wird von der Seuche Daemonblight heimgesucht, die die Bevölkerung in werwolfähnliche Dämonen verwandelt. Auch Protagonistin Velvet kam mit der Krankheit in Berührung, die ihr ungewollt mächtige Kräfte bescherte.

Mit Velvet und zahlreichen weiteren Partymitgliedern begebt ihr euch auf eine Reise, die euch auf zahlreiche Kontinente und Inselgruppen führt. Das Linear Motion Kampfsystem aus den Vorgängern ist dabei ebenfalls wieder am Start. Dieses wurde zudem durch die Techniken Break Soul, Soul Gauge und Mystic Artes erweitert.

Optisch darf man von Tales of Berseria im Gegensatz zum Vorgänger keine allzu großen Sprünge erwarten. Die Zwischensequenzen im Spiel sind wieder komplett animiert worden und auch viele der Charakter-Designer von Tales of Zestiria sind wieder mit dabei. Für Abwechslung sorgt auch wieder das umfangreiche Kochsystem, mit dem ihr zahlreiche Gerichte zubereiten könnt, um euch für Kämpfe zu stärken.

Tales of Berseria: Release und Plattformen

Tales of Berseria erscheint am 27. Januar 2017 exklusiv für die PlayStation 4 und den PC.

Beschreibung von

Videos & Produktbilder

Alle Artikel zu Tales of Berseria
GIGA Marktplatz