Bei Aldi wird ab heute ein Android-Tablet verkauft, das es in der Form bei dem Discounter bisher noch nicht im Angebot gab. Es handelt sich um ein ungewöhnliches Modell, das nicht nur mit einem LTE-Modem ausgestattet ist, sondern auch eine ganz eigenständige Form und Funktion besitzt.

Aldi verkauft besonderes Android-Tablet für 279 Euro

Android-Tablets gibt es viele auf dem Markt. Wer sich abheben möchte, muss schon eine Besonderheit bieten. Das ist beim Lenovo Yoga Smart Tab definitiv der Fall. Dort ist nämlich nicht nur ein LTE-Modem integriert, durch das ihr unterwegs im Netz surfen könnt, sondern es gibt auch direkt einen Kickstand und ein Loch zum Aufhängen. Dadurch lässt sich das Android-Tablet in vielen Situationen verwenden. Aldi verlangt ab dem 10. Februar 2022 nur 279 Euro dafür (bei Aldi anschauen). Der Verkauf erfolgt über den Onlineshop und es fallen keine Versandkosten an.

Für wen lohnt sich der Kauf des Lenovo-Tablets?

Lenovo Yoga Smart Tab ist ein ganz besonderes Android-Tablet. (Bildquelle: Lenovo)

Im Grunde für alle, die kein 0815-Tablet suchen. Das Lenovo Yoga Smart Tab kann überall aufgestellt und sogar aufgehängt werden. Im Rahmen ist der Akku integriert, sodass das Android-Tablet angenehm in der Hand gehalten werden kann. Legt man es auf den Tisch, ist es direkt angewinkelt. Hier hat sich das chinesische Unternehmen viele Gedanken zur Nutzung gemacht. Oben im Video könnt ihr das alles in Aktion sehen.

Aldi verkauft zudem die bessere Version mit LTE, 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Bei Amazon kostet die WiFi-Version fast genau so viel (bei Amazon anschauen). Es kommt immer ein 10,1-Zoll-Display mit 1.920 x 1.200 Pixeln zum Einsatz. Als Prozessor gibt es den älteren Snapdragon 439 und als Betriebssystem Android 10 per Update. Ein Upgrade auf Android 11 oder 12 ist laut Lenovo nicht mehr geplant, was der größte Nachteil ist (Quelle: Lenovo). Wer ein aktuelles Betriebssystem und Updates bevorzugt, sollte definitiv nicht mehr zugreifen.