Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Diablo 4: "Gefügig gemacht" – hier findet ihr den roten Pilz

Diablo 4: "Gefügig gemacht" – hier findet ihr den roten Pilz

© Screenshot GIGA

In Diablo 4 sollt ihr während der Quest „Gefügig gemacht“ für Lumir einen roten Pilz finden, der sich ganz schön rar macht. Wir haben für euch sowohl einen Text-als auch Videoguide zusammengestellt, damit der Fund des roten Pilzes in Nu gelingt.

Der Questgeber Lumir wurde kräftig vermöbelt und möchte nicht etwa von euch, dass ihr den Schläger für ihn aufmischt. Stattdessen wünscht er in den Besitz von ein paar roten Pilzen zu gelangen. Beim Verzehr sollen diese Übelkeit verursachen. Obwohl der Bereich in dem die roten Pilze wachsen sollen auf der Karte markiert ist, verstecken sie sich gut. Das folgende Video hilft euch bei der Suche.

Anzeige
Diablo 4: "Gefügig gemacht"-Quest lösen
Diablo 4: "Gefügig gemacht"-Quest lösen Abonniere uns
auf YouTube

Fundort der Quest "Gefügig gemacht"

Die Nebenquest "Gefügig gemacht" befindet sich ganz im Osten der Zone "Hawezar" in der Region "Einsame Küste". Besucht den Hafen Hinterpfuhl und begebt euch zu Lumir, der bei einer der Anlegestellen auf einen Helfer wie euch wartet. Lumir erzählt euch, dass er von Glin kräftig vermöbelt wurde. Wer Glin überhaupt ist und was die Prügelei ausgelöst hat, erfahrt ihr nicht. Allerdings hindert euch das nicht daran, dem Questgeber zu seiner Rache zu verhelfen. 

Anzeige

Lumir möchte, dass ihr wilde rote Pilze für ihn sammelt, die Übelkeit verursachen sollen. Diese wachsen in der nördlich gelegenen Exilantenflucht. Der Bereich wird euch auf der Karte markiert, allerdings wimmelt es dort nicht gerade von diesen Pilzen. Stattdessen wachsen sie nur an einem ganz bestimmten Ort.

Rote Pilze finden

Fundort der roten Pilze
Hier findet ihr die roten Pilze für die Quest "Gefügig gemacht". (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Ganz im Norden des blau markierten Bereichs sind die roten Pilze östlich eines kleines Teichs vorzufinden. Es gibt einen Grund, weshalb sie so schwierig zu finden sind: Solange ihr euch auf eurem Reittier befindet, werden sie weder optisch hervorgehoben, noch könnt ihr sie einsammeln. Erst wenn ihr vom Pferd heruntersteigt und euch in direkter Nähe der Pilze befindet, werden sie euch als ein einsammelbarer Gegenstand angezeigt.

Nehmt die Pilze auf und übergebt sie eurem Auftraggeber. Lumir berichtet euch danach in einem kurzen Satz, was sein weiterer Plan ist. Die Quest "Gefügig gemacht" ist damit abgeschlossen. Ihr erhaltet etwas Gold und einen Ausrüstungsgegenstand als Belohnung.

Ihr denkt ihr seid echte Diablo-Experten? Dann testet euer Wissen mit unserem Quiz:

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige