Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Horizon Forbidden West: Burning Shores DLC Brutstätte Theta lösen und Kern überbrücken

Horizon Forbidden West: Burning Shores DLC Brutstätte Theta lösen und Kern überbrücken

© Sony

In Horizon Forbidden West gibt es mehrere Brutstätten, in denen ihr Informationen zu den verschiedenen Maschinen in der Welt sammeln könnt, um diese gegebenenfalls auch überbrücken zu können. In diesem Guide zeigen wir euch, wo ihr diese Brutstätte findet, wie ihr hineingelangt und wo ihr entlang laufen müsst, um die Brutstätte am Ende auch zu überbrücken.

Mit der Erweiterung Burning Shores, gibt es eine weitere Brutstätte, die ihr mit Aloy ausfindig machen könnt. Die Theta-Brutstätte befindet sich im Osten von Los Angeles und erfordert etwas Geschick von eurer Seite. Aber keine Sorge, wie ihr Schritt für Schritt durch die Brutstätte kommt und wo sich der Eingang überhaupt befindet, verraten wir euch im Folgenden.

Anzeige

Horizon Forbidden West DLC: Brutstätte Theta – Eingang finden 

Die Brutstätte Theta aus dem DLC Burning Shores von Horizon Forbidden West findet ihr ganz im Osten von Los Angeles, in der Nähe eines Lavastroms. Doch anders als bei manch anderen Brutstätten aus dem Hauptspiel, könnt ihr diese nicht durch den Haupteingang betreten, sondern müsst einen alternativen Eingang finden. 

Dieser ist allerdings nicht allzu schwer auszumachen: Folgt einfach dem Lavastrom nach Osten, um an dessen Ende eine Höhle zu finden. Am besten ihr fliegt mit einer Flugmaschine dorthin, lasst euch vor der Höhle fallen und nutzt dann euren Gleiter, um tief ins Innere der Höhle vorzustoßen und somit etwas schneller voranzukommen. 

Anzeige
Folgt dem Lavastrom nach Osten, bis ihr eine Höhle findet; Das ist der Eingang zur Brutstätte Theta. (© (Bildquelle: Sony))

Den ersten Spalt in der Brutstätte mittels Wasserdampf überwinden

Mit dem Gleiter dann durch die Höhle geflogen, landet ihr an dessen Ende dann auf der rechten Plattform und überbrückt weiter hinten die große Tür, um hindurchzugehen. Dahinter angekommen, seht ihr vor euch einen Spalt, den ihr nicht überspringen könnt. Von links kommen allerdings Arbeitsmaschinen nacheinander langsam angeflogen, die Wassergefäße tragen. 

Anzeige

Schießt nun auf einen dieser Wasserträger, sobald dieser vor euch ist, damit dieser sein Wassergefäß fallen lässt. Durch die Hitze des Bodens (ihr könnt hier dennoch sicher darauf laufen) explodiert das Wasserbehältnis nach einigen Sekunden, wobei ihr den aufsteigenden Wasserdampf als Auftrieb für euren Gleiter nutzen könnt, um so auf die andere Seite zu gelangen. 

Schießt auf die Wasserbehältnisse und nutzt dann mit eurem Gleiter den aufsteigenden Wasserdampf als Auftrieb. (© (Bildquelle: Sony))

Brücken zwischen den Plattformen der Brutstätte Theta ziehen und Kiste verschieben

Im nächsten Raum findet ihr einige Maschinen vor, die ihr erst einmal besiegen müsst. Hiernach müsst ihr auf die Plattform hinten rechts gelangen. Hierfür nutzt ihr erneut die Wasserträgermaschinen, die von rechts herangeflogen kommen. Schießt auf deren Wasserbehälter, damit diese zu Boden fallen und hier eine Wasserdampfexplosion entstehen lassen. Dann springt ihr in die Luft, aktiviert, indem ihr die Vierecktaste gedrückt haltet, den Gleiter, fliegt dank des Wasserdampfes in die Höhe und landet dann auf der hinteren Plattform. 

Anzeige

Hier nun wendet ihr euch zuerst nach links, um dort einen roten Überbrückungsterminal zu finden. Diesen überbrückt ihr, damit eine Brücke zur alleinstehenden Plattform in die Mitte ausgefahren wird. Wendet euch nun nach links und holt die Kiste heran, die ihr dort seht. Schiebt nun die Kiste über die neue Brücke zur mittleren Plattform. Jetzt tauchen wieder einige Maschinen auf, die ihr erledigen müsst. 

Nutzt erneut den Wasserdampf für euren Gleiter, überbrückt hinten den Terminal für die Brücke und schiebt dann die Kiste hinüber. (© (Bildquelle: Sony))

Sind die Maschinen besiegt, wartet ihr, bis halb rechts wieder Wasserträgermaschinen angeflogen kommen. Schießt erneut deren Wasserbehältnisse herunter, damit diese auf dem Boden verdampfen und nutzt erneut euren Gleiter, um mit dem Auftrieb des Wasserdampfs zur Plattform mit dem nächsten Durchgang zu fliegen. 

Anzeige

Dieser Durchgang ist aber noch geschlossen und lässt sich nur per stetigen Druck auf der Bodenplatte vor der Tür öffnen. Dafür benötigt ihr nun die Kiste, die ihr zur Mittelplattform geschoben hattet. Wendet euch also nach links, überbrückt den Terminal, um eine Brücke zur nächsten Plattform zu erstellen, lauft hinüber, um dort links weiter hinten das gleiche zu tun und diese Plattform mit der Mittelplattform zu verbinden. Schiebt nun die Kiste zur Druckplatte vor dem Durchgang und geht anschließend hindurch.

Fliegt dank des Wasserdampfs zur Plattform, überbrückt dann die beiden Brückenterminals und schiebt dann die Kiste zur Druckplatte. (© (Bildquelle: Sony))

Schwebende Plattform in Brutstätte kontrollieren und Barriere deaktivieren

Lauft nun durch die Höhle hindurch und haltet euch rechts. Hinten gelangt ihr an eine Stelle, wo ein gelbleuchtendes Kabel an einer Maschine entlang nach unten führt. Springt daran und rutscht hinab. Unten seht ihr vor euch eine schwebende Plattform. Klettert mithilfe eures Seilzugs hinauf und fahrt mit der Plattform geradeaus weiter. 

Ihr steuert die Plattform, indem ihr euch dort an den Rand stellt, in deren Richtung ihr fahren wollt. Die Plattform wird nämlich durch Druck auf den Rand angetrieben. Euer Ziel hierbei ist die Stelle mit den gelben Griffen hinten links direkt neben der großen Barriere. An diesen klettert ihr hoch auf eine Plattform und springt auch hier wieder zu den nächsten gelben Griffen hoch, um noch weiter ganz nach oben zu klettern. 

Rutscht das Kabel hinab, springt auf die schwebende Plattform und gleitet dann zu den Griffen hinten links neben der Barriere. (© (Bildquelle: Sony))

Oben angekommen seht ihr erneut einen Spalt, über den ihr nicht einfach hinüberspringen könnt. Zum Glück kommt von links eine weitere schwebende Plattform; Auf diese springt ihr drauf, lauft, während sich die Plattform bewegt, hinüber zur anderen Seite und klettert an den gelben Markierungen hoch, wo ihr wieder festen Boden unter den Füßen habt.

Im nächsten Raum wartet ihr, bis über euch wieder Wasserträgermaschinen vorbeifliegen, schießt auf deren Wasserbehältnisse und nutzt dann euren Gleiter sowie den aufsteigenden Wasserdampf, um oben auf der Ebene über euch zu landen. Von dort aus springt ihr dann mit Hilfe eures Seils zur anderen Seite hinüber, zieht euch hoch und überbrückt oben die große Tür. 

Im Raum danach findet ihr sehr viele Maschineneier vor. Lauft nach hinten rechts durch, bis ein ganzer Haufen dieser Eier "schlüpft". Nun müsst ihr die vielen Drohnen besiegen, ehe ihr weitergehen könnt. Ist der Kampf dann gewonnen, macht ihr das gleiche wie immer und überbrückt die große Tür, um hindurchzugehen.

Springt oben auf die vorbeifliegende Plattform und dann weiter zur anderen Seite, fliegt mittels Wasserdampf hoch und zerstört im nächsten Raum die Eier. (© (Bildquelle: Sony))

Spitzen-Gallbauch-Bosskampf und Brutstätten-Kern überbrücken

Lauft nun weiter und seilt euch am Ende des Korridors nach unten. Hier dreht ihr euch um, bis ihr zur Kante gelangt und springt nach unten. Aktiviert dabei euren Gleiter, um eine weiche Landung zu haben. Nun überbrückt ihr unten den Terminal, um die Barriere dahinter zu deaktivieren. Vor euch ist nun die schwebende Plattform von vorher, doch die große Barriere, die euch den Weg versperrte ist weg. Klettert auf die schwebende Plattform und fahrt ganz nach hinten durch.

Hinten geht ihr zu Fuß weiter, begebt euch zum Abgrund, springt hinab und aktiviert euren Gleiter, um durch die dreieckige Höhle vor euch nach unten zu gleiten. Unten seht ihr dann den Kern der Brutstätte. Wenn ihr ihn zu überbrücken beginnt, erscheint ein Spitzen-Gallbauch, der euch einen harten Kampf liefert. Habt ihr dann den großen Maschinen-Frosch besiegt, überbrückt ihr nun endgültig den Kern und fahrt anschließend nach oben. Die Brutstätte Theta ist damit abgeschlossen. 

Fliegt mit eurem Gleiter durch die dreieckige Höhle, besiegt den Spitzen-Gallbauch und überbrückt den Kern der Brutstätte Theta. (© (Bildquelle: Sony))
Anzeige