Browsergames Top 10: Shakes & Fidget

Jonas Wekenborg 1

sfgame-giga
Wir geben es zu: Wir haben doch alle mal World of Warcraft gespielt und uns vorgestellt, wie wir selbst in Azeroth aussehen würden. Genauso haben es die beiden Protagonisten Shakes & Fidget ebenfalls getan und uns mit ihren witzigen Comicstrips in den Bann gezogen.

Das tut hier aber weniger zur Sache.

Entscheidend ist jedoch, dass das Browsergame Shakes & Fidget ein Kracher ist. Hier trifft reine Satire auf Fantasy-Klischees aus allerlei Onlinewelten. Das kostenlose Rollenspiel lässt keinen der großen Titel aus und bedient sich jeglichen Schabernacks, den man sich aus den Spielen entleihen kann.

Let's Browse - Shakes & Fidget.

Jetzt spielen! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Zelda IV: Link's Awakening bekommt ein Remake – warum das Spiel besonders ist

    Zelda IV: Link's Awakening bekommt ein Remake – warum das Spiel besonders ist

    Zelda: Link’s Awakening ist das Spiel meiner Kindheit. Zusammen mit Super Mario Land 2, den Wario Land-Teilen und Donkey Kong steht der Zelda-Teil für all das, was auf dem Game Boy möglich war – obwohl es eigentlich unmöglich sein sollte. 2019 bekommt der Meilenstein ein Remake für die Nintendo Switch. Ein guter Anlass, zu erklären, was das Game-Boy-Zelda so besonders macht.
    Frank Ritter 1
  • The Legend of Zelda: Link's Awakening

    The Legend of Zelda: Link's Awakening

    Nintendo bringt mit „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ einen Klassiker zurück auf die Nintendo Switch-Konsole, welcher zuletzt 1993 auf dem Gameboy erhältlich war. Die Switch-Version wurde grafisch überarbeitet, behält aber den Charme des Gameboy-Klassikers. Es erwarten euch viele Abenteuer und Dungeons, im Stil eines 2D-Platformers.
    Achim Truckses
* gesponsorter Link