1 von 26 © Quelle: Senator / Prokino (Filmwelt)

Bei manchen Film-Fans hält sich das Gerücht, dass Filme aus Deutschland schlecht oder langweilig seien – das stimmt aber nicht! Denn egal, in welches Genre man schaut, hat der deutsche Film Qualität zu bieten, die locker mit Hollywood mithalten kann. Manche Filme sind sogar als Meisterwerke in die Filmgeschichte eingegangen, die immer wieder von Regisseuren auf der ganzen Welt als Inspiration genannt werden. Beispiele hierfür sind der wegweisende Science-Fiction „Metropolis“ (1927), die überragende Romanverfilmung „Die Blechtrommel“ (1979) oder der beste U-Boot-Film aller Zeiten, „Das Boot“ (1981).

Aber fangen wir mal eher locker an, denn der mit coolen Sprüchen gespickte Film …