1 von 11

Nicht jeder hat mehrere hundert Euro zur Hand und kauft sich davon einen komplett neuen Gaming-PC. Geschweige denn der Ersatzteile, die nach wenigen Jahren schon notwendig werden, willst du die neusten Grafik-Bombasten auf deinem Computer ausprobieren. Und so zocken einige Gamer, unter anderem auch ich, auf Konsolen, der PS4, Xbox One oder der Switch. Natürlich haben die meisten trotzdem noch einen Laptop zu Hause, vor allem, um zu surfen, Musik zu hören oder eben irgendetwas in Word zusammenzuschreiben.

Und auch, wer sich einen Gaming-PC leisten kann, hat diesen doch nicht immer zu Verfügung, sondern ist auf langen Bahnfahrten und im Urlaub auf einen Laptop angewiesen. Aber stimmt es denn, dass du auf Laptops, wenn überhaupt, nur Spiele aus der vorherigen Jahrzehnt oder gar Jahrhundert spielen kannst?

Diese 10 Geheimtipps solltest du 2017 nicht verpassen

Ich habe dir gleich neun tolle, mehr oder weniger aktuelle, aber zumindest nicht allzu alte Spiele herausgesucht, die beweisen, dass du sehr wohl auf einem Laptop anständig zocken kannst. Auch, wenn keine Grafik-Power vorhanden ist, denn: Viele Titel dieser Liste, unter anderem Deponia, The Binding of Isaac und Owlboy sehen gut aus, laufen aber selbst mit niedrigen Settings einwandfrei.

Kennst du noch weitere tolle Games, die auch auf schlechten Laptops Spaß machen und vielleicht sogar richtig gut aussehen?