Banshee Staffel 5: Gibt es doch noch Hoffnung?

Maria Dschaak

Am 7. Juli 2016 lief die letzte der acht Episoden der vierten Staffel von „Banshee – Small Town. Big Secrets“. Der amerikanische Sender Cinema, der für die Ausstrahlung der Serie verantwortlich war, hat bereits bekannt gegeben, dass die Action-Krimiserie nach der vierten Staffel ihr Ende finden wird. Wir fragen in diesen Artikel, ob es doch noch eine Möglichkeit auf ein Revival gibt und welche ähnlichen Serien über die Sehnsucht hinweg helfen können.

Banshee ist eine Art Krimiserie mit reichlich Action, Gewalt und nackter Haut. Ort der Handlung ist Banshee – ein fiktiver Ort in Pennsylvania. Ein Straftäter wird aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er wegen Diebstahl eine Zeitlang sitzen musste, und geht nach Banshee, wo seine ehemalige Geliebte Ana wohnt. Dort gibt er sich für den Sheriff Lucas Hood aus. Dieser muss sich dort nicht nur mit dem ukrainischen Mafiaboss Mr. Rabbit auseinandersetzen. Auch Kai Procter treibt mit illegalem Glücksspiel und Drogen sein Unwesen.

Banshee Season 4 Trailer.

Banshee Staffel 5: die Gründe für das Aus

Nachdem angekündigt worden ist, dass die vierte Staffel nur noch aus acht Episoden bestehen wird – anstatt wie üblich aus 10 – konnte man schon ahnen, dass die Serie bald das Zeitliches segnen wird. Mitte 2015 wurde dann auch offiziell das Ende von Banshee nach der vierten Staffel bekannt gegeben.

Betrachtet man die amerikanischen Einschaltquoten verwundert diese Entscheidung etwas. Auch wenn die Anhängerschaft relativ klein war und nie die Millionenmarke geknackt hat, war der Verlauf der Einschaltquoten während der Ausstrahlung einer Staffel immer sehr gut. Hier als Beispiel die amerikanischen Quoten der vierten Staffel:

 

Episode Datum Zuschauer in Millionen
1 1.4.2016 0,356
2 8.4.2016 0,277
3 15.4.2016 0,290
4 22.4.2016 0,355
5 29.4.2016 0,390
6 6.5.2016 0,425
7 13.5.2016 0,424
8 20.5.2016 0,500

 

Im Unterschied zu anderen Serien gingen die Quoten sogar nach oben. Bis zum Ende war Banshee die quotenstärkste Serie bei Cinemax. Warum haben sich die Verantwortlichen also dafür entschieden, die Serie zu beenden? Über Hitfix wurde bekannt, dass die Serie nicht abgesetzt, sondern aus kreativen Gründen abgesetzt worden ist. Den Machern zufolge war die Geschichte schlicht auserzählt.

Hoffnung auf eine erneute Aufnahme gibt es zu diesem Zeitpunkt leider nicht. Sollte sich das ändern, erfahrt ihr natürlich hier davon.

Schau auch bei diesen Artikeln vorbei:

The Raid 3

Ninja Assassin 2

Ong-Bak 4

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Neue Serien 2019: Die aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Ähnliche Serien wie Banshee

Bis dahin kann man sich die Zeit mit Serien vertreiben, die in eine ähnliche Richtung wie Banshee gehen. Zwei haben wir hier für euch rausgesucht:

Spartacus“: Die Serie führt zurück in die Jahre 73 bis 71 v. Chr. und begleitet das Leben von Spartacus. Wegen den zahlreichen sehr blutigen Gewaltszene, der derben vulgären Sprache und explizit sexuellem Inhalt ist die Serie erst ab 18 Jahren freigegeben.

Sons of Anarchy“: Dramaserie von Kurt Sutter, die sich um den fiktiven Motorradclub Sons of Anarchy Motorcycle Club Redwood original (SAMCRO) dreht. Gangkriege sowie Waffen- und Drogenhandel ziehen sich durch alle sieben Staffeln.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung