1 von 18

Das aktuelle Assassin’s Creed Odyssey und Shadow of the Tomb Raider versprechen grafische Meisterwerke zu sein. Doch das erfordert viel Rechner-Leistung und kann selbst den besten PC ins Schwitzen bringen. Damit gehören sie zu den grafisch anspruchsvollsten Spielen.

Selbst ein High-End PC mit folgender Ausstattung: Intel 7700K CPU mit 4,2 GHz, 16 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher und einer Nvidia GTX 1080 kommt bei diesen Spielen an sein Limit. Sicherlich gibt es neuere und stärkere Grafikkarten wie die Nvidia GeForce GTX 1080 Ti oder die GeForce RTX 2080 Ti, jedoch gehört der Rechner mit der GTX 1080 schon zur oberen Liga der High-End-Pc’s. Der Benchmark-Test (Test für die Hardware-Leistung bei Computersystemen) wurde bei allen Spielen in 4K – sprich in einer Auflösung von 3840×2160 Pixeln getestet.