1 von 11 © Hannah Horvath in Girls

Die 10 am meisten gehassten Serien-Charaktere: Hannah Horvath aus Girls – Platz 10

Gute Bösewichte sind für eine gelungene Serie natürlich wichtig. Es müssen aber auch nicht gleich die fiesesten Serien-Schurken aller Zeiten sein, die beim Zuschauer einen Nerv der Abneigung treffen. Manchmal sind es auch einfach extrem nervige Figuren wie Hannah Horvath aus der Comedy-Serie „Girls“, die vom US-Publikum auf den zehnten Platz der meistgehassten Serien-Figuren gewählt wurde.

Bei uns in Deutschland läuft die recht freizügige Serie über vier Frauen aus der Provinz, die in New York Fuß zu fassen versuchen eher unter dem Radar, in ihrer Heimat stoßen Hannah und Co. beim Publikum hingegen sowohl auf mehr Aufmerksamkeit, als auch auf eine gehörige Portion Ablehnung.

Aber keine Angst, die meisten der weiteren Kandidaten, die die US-amerikanischen Zuschauer in einer Umfrage unserer Kollegen von „The Atlantic“ als 10 hassenswerte Serien-Charaktere ermittelt haben, dürften auch uns hier in Deutschland geläufiger sein. In diesem Sinne viel Freude an der Bilderstrecke und vorsichtshalber Achtung vor möglichen Spoilern!

© HBO