1 von 22 © © 20th Century Fox

Als die Original-Trilogie von „Star Wars“ - bestehend aus „Krieg der Sterne“, „Das Imperium schlägt zurück“ und „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ - in die Kinos kam, war ich zwar leider noch nicht geboren, doch der Kult hielt an und beschert uns auch heute noch großen Spaß. Während Regisseur J.J. Abrams mit „Star Wars 7“ versucht und „Star Wars: Episode I-III“ verzweifelt versuchten, Filmgeschichte zu schreiben, hat sich eine Figur ihren Platz darin definitiv gesichert: Jedi-Meister Yoda.

Es ist vor allem seine Sprachkultur, die Einzug in die (Film-)Geschichtsbücher gehalten hat. Während sich Deutschlehrer selten von der Satzkonstruktion im Yoda’schen Stil begeistert zeigen, finden die verdrehten Worte oft den Weg in den Alltag. Sei es mit Absicht oder aus Versehen - Yodas Sprachstil ist alltagsgeprüft und überall einsetzbar.

Spielt hier das ultimative Star Wars-Quiz

Davon einmal abgesehen besitzen die Yoda-Zitate aus „Star Wars“ auch einen großen Bekanntheitsgrad. Sie sind zum Teil lustig, zum Teil traurig, regen zum Nachdenken an oder sind einfach nur episch. Jedi-Meister Yoda hat für jede Lebenslage einen Spruch parat. Tragt sie in die Öffentlichkeit und probiert es einmal aus.

 

Wir haben die besten und  ikonischsten Filmzitate von Yoda hier für euch zusammengestellt. Klickt euch durch und verratet uns: Welches ist das beste Zitat von Yoda? Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat, der findet hier die besten Zitate aus „Star Wars 7“.