Amiga-Spiele: 10.000 Games kostenlos im Browser spielen

Selim Baykara 5

Ab sofort könnt ihr Amiga-Spiel im Browser spielen und müsst euch nicht mehr mit Emulatoren wie WinUAE behelfen. Möglich macht es das Internet Archive, das ab sofort sage und schreibe 10.000 Amiga-Games online zur Verfügung stellt - darunter Klassiker wie Lemmings, R-Type, Bubble Bobble und diverse Sierra-Grafik-Adventures.

NostalGIGA: Die Anfänge der Videospiele.

Der Amiga war Ende der 80er- bis Anfang der 90er-Jahre eines der beliebtesten Spiele-Systeme in Deutschland. Lange bevor Konsolen und der PC ihre dominante Stellung erreichten, war der Home-Computer der amerikanischen Firma Commodore einige Jahre lang das System der Wahl für Spiele-Fans und für zahlreiche Klassiker verantwortlich, an die sich gerade ältere Semester gerne zurückerinnern. Das Internet Archive bringt diese längst vergangene Ära zurück. Nachdem man bereits 2014 zahlreiche MS-DOS Spiele frei verfügbar machte , stellt das Archiv ab sofort die gewaltige Summe von 10.000 Amiga-Spielen bereit - ein Traum für Spiele-Historiker und Fans von Retro-Games.

Hier geht's zur Amiga-Bibliothek *

Amiga-Spiele kostenlos online im Browser spielen - dank Internet Archive

Der Clou an der Geschichte: Die Amiga-Spiele könnt ihr direkt im Browser spielen - ihr benötigt also weder einen Amiga-Emulator wie WinUAE noch die Amiga-Kickstart-Dateien. Das Archiv lädt alle benötigten Dateien selbstständig herunter - ihr braucht also nur einen Browser, der HTML 5 unterstützt. Auf Wunsch könnt ihr die Spiele auch als ADF-Dateien herunterladen - in diesem Fall führt der Weg aber wie bisher über einen Emulator, außerdem benötigt ihr dann die Kickstart-ROMS, die nicht frei erhältlich sind.

Tipp: Falls ihr die Spiele doch lieber selbst emulieren wollt, sei euch der Amiga-Emulator WinUAE ans Herz gelegt, der über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten verfügt, die verschiedenen Amiga-Modelle emuliert (Amiga 500, Amiga 1200, Amiga 4000, etc) und so gut wie alle Spiele unterstützt. Die Kickstart-ROMs (also die BIOS-Dateien ohne die nichts läuft) bekommt ihr für knapp 10 Euro als Teil des Pakets Amiga Forever.

Diese Amiga-Spiele gibt es im Archiv

10.000 Spiele klingt extrem viel - und derzeit sind auch zahlreiche Klassiker aus verschiedenen Genres im Angebot. Von Weltraum-Ballerspielen, Jump and Runs über Strategiespiele bis hin zu Grafik-Adventures: Wer jemals einen Amiga besessen hat, wird auf Anhieb einige lange vergessene Spiele von damals entdecken. Hier eine kleine Auswahl der bislang verfügbaren Spiele:

  • Double Dragon
  • R-Type
  • Lemmings 1+2
  • Bubble Bobble
  • Rick Dangerous 1+2
  • Nebulus
  • Arkanoid
  • Sim City
  • Diverse Sierra-Adventures (Police Quest, Kings Quest, Space Quest, Leisure Suit Larry, etc.)

Einige der verfügbaren Spiele sind zwar nur Demos - bei der Vielzahl an Titeln gibt es aber auch ausreichend Vollversionen. Das größere Problem ist bislang, dass nicht alle Titel problemlos emuliert werden - einige Spiele starten nicht, spucken merkwürdige Fehlermeldungen aus oder bleiben im Startbildschirm hängen. Diese Probleme sollen in den nächsten Wochen und Monaten behoben werden - im Moment ist die HTLM5-Emulation noch nicht vollständig ausgereift. Jason Scott, der Projekt-Verantwortliche beim Internet Archive schrieb dazu auf Twitter, dass es noch „eine Milliarde Dinge gäbe, die man verbessern und verfeinern müsse“.

Interessant ist natürlich auch die Frage, ob das Projekt in Zukunft noch erweitert wird. Zahlreiche Klassiker sind zwar schon verfügbar - die ganz heißen Eisen sucht man bislang aber vergebens: Grafik-Kracher wie Turrican, die Lucasarts-Adventures, die bahnbrechenden Action-Spiele des deutschen Kultentwicklers Thalion sowie das gesamte Werk der Bitmap Brothers fehlen im Moment noch - ob die Titel noch kommen ist unklar, zumal es bei einigen dieser Spiele sicherlich lizenrechtliche Probleme geben dürfte.

Amiga Workbench

Retro-Fans und solche, die es noch werden wollen, dürften aber schon jetzt eine Menge Spaß mit der kostenlosen Amiga-Spiele-Bibliothek haben. Nehmt euch (mindestens) einen Nachmittag frei, schwelgt in Erinnerungen und entdeckt ein vergessenes Kapitel der Spielegeschichte wieder!

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Diese 11 Games sind unglaublich schlecht gealtert.

Noch nicht genug Retro-Spiele? Ihr findet im Arcade-Archiv 900 Retro-Spiele für den Browser - darunter Street Fighter, Out Run, Qbert und mehr. Wir zeigen euch außerdem auch die besten Retro-Games für Android.

Quiz: Wie gut kennst du dich mit Retro-Gaming aus?

Wie gut kennst du dich eigentlich mit Retro-Gaming aus? Teste es in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • 6 WTF-Fakten zu Death Stranding, die noch mehr verwirren

    6 WTF-Fakten zu Death Stranding, die noch mehr verwirren

    Ihr denkt, ein Baby in eurem Controller ist die Kirsche auf dem WTF-Kuchen, den uns Death-Stranding-Director Hideo Kojima gebacken hat? Ha! Hahaha! Nein. Death Stranding kann noch seltsamer sein. Hier sind sechs WTFakten, die euch noch mehr verwirren könnten – aber auf eine gute Art. Denke ich.
    Marina Hänsel
  • PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    Seit der E3 2016 wissen wir: Sony hat so einige heiße Eisen für die PlayStation 4 im Feuer. Bei den ganzen Spielen, die sich bei den hauseigenen Studios in Entwicklung befinden oder in Kooperation mit externen Entwicklern entstehen, könnt ihr schon einmal den Überblick verlieren.
    Johannes Repp
  • League of Legends: Wild Rift

    League of Legends: Wild Rift

    Riot Games kündigt zum zehnjährigen Jubiläum von League of Legends einen Ableger des beliebten MOBA-Spiels an, das neue „League of Legends: Wild Rift“ kommt voraussichtlich 2020 in den Handel.  Der Ableger soll laut Entwickler kein Port der PC-Version sein, sondern eine Neuentwicklung für Konsolen und iOS- und Android-Geräte. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.
    Achim Truckses
* Werbung