Letzte Woche bestätigte Rockstar die Veröffentlichung von GTA: The Trilogy. Das Spiel erscheint im November sowohl für den PC als auch die aktuellen Konsolen, darunter die Nintendo Switch. Switch-Spieler haben allerdings einen Nachteil zu den anderen – vor allem Käufer der physischen Version werden überrascht sein und sollten schauen, dass sie noch genug Speicherplatz auf der Konsole frei haben.

 
GTA
Facts 

GTA The Trilogy: Switch-Spieler bekommen Probleme mit Speicherplatz

Die Hülle der Switch-Version zu den Spielen verrät nichts Gutes. Darauf sind Worte, die für Spieler der handlichen Konsole Gift sind: Download erforderlich. Das bedeutet, dass nicht das gesamte Spiel auf der Cartridge enthalten sein und ein Teil davon wertvollen Platz des KonsolenSpeichers beanspruchen wird.

(Bild: Rockstar Games / Nintendo)

Das ist nicht ideal, wenn eine normale Switch gerade einmal 32 GB Speicherplatz hat. Laut dem amerikanischen Nintendo-eShop benötigt ihr für das Spiel 25,4 GB freien Speicherplatz. Welche Spielinhalte bei der physischen Version bereits auf der Cartridge Platz gefunden und welche ihr stattdessen noch auf dem internen Speicher eurer Konsole installieren müsst, ist noch nicht bekannt. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte jedoch seinen Speicher mit einer microSD-Karte erweitern.

(Quelle: Nintendo)

Ihr könnt eine microSD-Karte gebrauchen? Die hier ist derzeit reduziert:

SanDisk microSDXC UHS-I Speicherkarte für Nintendo Switch 256 GB
SanDisk microSDXC UHS-I Speicherkarte für Nintendo Switch 256 GB

GTA The Trilogy: Video zeigt Original vs. Remastered

Der offizielle Trailer zum Spiel erschien vor Kurzem und zeigt einige Verbesserungen zum Original. YouTuber SD1ONE hat ein Video veröffentlicht, das das Original direkt im Vergleich mit dem Remastered zeigt und tatsächlich gibt es einige Dinge, die direkt auffallen.

Schärfere Grafik, überarbeitete Gebäude und Figuren – vor allem die neuen Feinheiten der Spiele verleihen ihnen einen neuen Charme.

Überzeugt euch in dieser Gegenüberstellung einfach selbst:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).